Ist das in der Pubertät normal?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde sagen, wenn dein Arzt alles abgeklärt hat mit dir, steigerst du dich einfach zu sehr rein. Man kann sich vieles auch so sehr einbilden, das es dann zu Phantomsymptomen kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diefranzis
21.12.2015, 14:38

Ja aber ich denke mir dann auch so wenn ich dieses zwicken merke das ich mir sowas nicht einbilden kann..

0

so was nennt man hypochonder. nimm dir einen therapeuten der dir hilft über deine eingebildeten symptome hinwegzukommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diefranzis
21.12.2015, 14:36

Das ist eine gute Idee danke

0