Normal mit 12 Sich einen runtergeholen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es ist völlig normal sich mit 12 Jahren einen runter zu holen, also sich selbst zu befriedigen. Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt, wie man oder mit was man es macht. Dabei entdeckt man seine eigene Sexualität, wie sein eigener Körper funktioniert und was einen so selbst erregt...

Auch das noch kein Sperma kommt, ist völlig normal, denn du bist erst am Anfang der Pubertät und dein Körper beginnt erst langsam mit der Spermaproduktion. Du musst dich also noch ein paar Monate vllt. auch ein oder zwei jahre gedulden, bis da welches bei dir raus kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Joni202,

also erstmal Selbstbefriedigung ist in deinem Alter völlig normal,also schäm dich nicht.

So und 3 mal pro Tag ist allerdings meiner nach recht oft und leicht übertrieben,ich zum Beispiel mache es nur 1 pro Woche und komme gut damit aus(Hab mit 14 angefangen und dort natürlich dort jeden Tag,mittlerweile nicht mehr eher selten halt/Bin nun 15).

Was die Sexspielzeuge betrifft:

Wenn du unbedingt ein besseres Erlebnis haben möchtest empfehle ich dir einfach erstmal Gleitgel kriegst du auch mit 12 Jahren!(Falls nicht frag eventuell einen älteren Freund).

Was das betrifft mit dem kein Sperma:

Du bist noch sehr jung(12) und es kann natürlich sein das deine Pubertät in anderen Sachen viel eher Fortgeschritten als bei dem Sperma ding(jeder kriegt es mit einen anderen Alter) will ich dir damit sagen. Falls du noch kein Sperma produzieren kannst bringt es erstmal eh nichts zu masturbieren,lass dir und deinem Körper Zeit und mach dir keinen Druck & Stress denn dann kommt schon mal nichts!

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen. Bei weiteren Fragen bitte über Kik kontaktieren: Whispersilk

Grüße,

Whispersilk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man keinen Geschlechtverkehr hat ist ab und zu masturbieren ok. jedoch 3 mal am tag ist definitiv zu viel! 3 mal im Monat ist gesund, auch für die Spermienproduktion, wenn du den Sperminen keine Zeit gibst sich neu zu bilden ist es kein wunder wenn nichts mehr kommt.

das merkst du wenn du mal ne freundin hast, welche nicht genug vom sex bekommen kann ;)

aber dafür bist du auf alle fälle noch zu jung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vollkommen normal und das nicht nur in deinem Alter. Später lässt die Anzahl vielleicht etwas nach, aber viele Menschen (und nicht nur männliche Personen) machen es täglich. Das ist auch unabhängig vom Alter. Es gibt dabei nach oben oder unten keine Altersbeschränkung. Auf jeden Fall ist es nicht nur schön, sondern auch noch gesund, wie wissenschaftlich erwiesen ist. Also, mach dir keine Gedanken und genieße es, so oft du das möchtest. Es schadet dir nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3 Mal am Tag ist zu viel. Ich befriedige mich einmal am Tag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wegen Deiner beiden letzen Fragen kommst Du mit Sicherheit in die KleinTROLLhölle und bekommst nichts zu Weihnachten!?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?