Frage von Sintix, 135

Normal mit 11?

Hallo! Ich bin 11 Jahre und höre seit einem Jahr Deutsch-Rap (Kollegah, Farid Bang, Spongebozz, Patrick Bang) Ist es normal mit 11 von diesen Rappern Rap zu hören?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von NUTZ3RNAME, 78

Ich habe damals in der 4. Klasse angefangen Sido und Bushido auf den Bravo Hits zu hören, dann kam Peter Fox und darauf hin Sido und Fler / Aggro Berlin in der 5. und 6. Klasse. Ist also nichts unnormales :)

Kommentar von PatrickJane1990 ,

abnormales

Kommentar von NUTZ3RNAME ,

Falsch, unnormal oder anormal

Antwort
von Lapushish, 87

Höre Deutschrap seitdem ich 9 bin, weil meine große Schwester immer Bushido, Sido, B-Tight... Aggro Berlin halt gehört hat. Und ich bin meines Erachtens nach ganz normal.

Antwort
von JoeStrike, 60

Nein das ist durchaus normal. Du musst dir erst Sorgen machen, wenn du mit 16 noch Spongebozz hören solltest, dann würde ich zum Arzt gehen. 

Antwort
von LKZUM, 75

Jap, das machen heutzutage viele.

Antwort
von ProfessorEd, 67

Na ja also ich würde definitiv mal zum Arzt gehen. Gute Besserung

Kommentar von Sintix ,

war das jetzt ernst gemeint oder nicht? :D

Kommentar von ProfessorEd ,

Nein, das war Sarkasmus. Aber tu Dir selbst einen Gefallen und glaube diesen Rappern ihren Schwachsinn nicht. Bleib offen für andere Musik. Aber es ist nichts schlimmes die Musik zu hören so lang sie Dir gefällt.

Aber bleib kritisch und nimm Dir diesen Gangster Unsinn nicht als Vorbild.

Kommentar von Sintix ,

Mach ich!

Kommentar von Maxisback ,

Ich nehme Spongebozz und Kollegah als Vorbild :)

Kommentar von Maxisback ,

Und ich bin 12 Jahre

Antwort
von aRaP12, 22

Ja, weil du da noch keinen richtigen Plan von gutem Rap hast.

(in Flers Stimme) Realtalk dikka

Antwort
von GutefrageStar, 60

Hör einfach nur Kollegah und Farid Bang :)

Kommentar von PatrickJane1990 ,

NUR KOLLEGAH

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community