Frage von needhelp1212, 40

Normal essen oder eher noch nicht?

Ich hatte vor 11 Tagen eine Kieferoperation, wo mein Zahnfleisch außen und innen aufgeschnitten wurde. Um Entzündungen zu vermeiden, habe ich Antibiotika genommen. Gestern das letzte Mal. Die Fäden wurden auch am Donnerstag gezogen und der Arzt, der mich auch operiert hat, meinte, ich könne wieder normal essen, aber nichts festes sondern weicheres, da mein Kieferknochen noch nicht verheilt ist. Meine Wunden die anscheinend problemlos am abheilen sind, tun hin und wieder etwas weh. Wahrscheinlich ist das normal. Bis darauf das ich hinten wo nicht geschnitten wurde Schmerzen habe als ob ein Zahn kommen würde, ist alles soweit in Ordnung. Nur, wenn ich nichts festes kauen darf, darf ich trotzdem normal essen solange es keine Belastung für den Knochen ist? Und ab wann kann ich wieder Milch zu mir nehmen? Den nächsten Kontrolltermin habe ich erst Dienstag aber ich würde es gerne jetzt schon wissen, da vieles ja mit milch ist :/ Und ein Anruf kostet 20€ sagen meine Eltern und meinen das es nicht nötig ist das nachzufragen.
Also kann ich essen solange es nicht weh tut und es kein festen kauen beansprucht, kann ich wieder Milch zu mir nehmen trotz der Milchbakterien und darf ich eig scharfes essen?

Antwort
von Alica04, 30

Kannst du auf jeden Fall. Ich hab schon 3 Kieferoperationen hinter mir und hab sogar am selben Tag ganz normal gegessen, sogar Brot, und getrunken, ohne Probleme. Du sollst natürlich nicht auf der Wunde kauen, aber wenn die Fäden sogar schon draußen sind, ist die Wunde ja quasi zu und da kann garnichts mehr reingeraten...

Antwort
von Omnivore13, 15

Nimm dein Antibiotika...das braucht eine Weile bis das Anschlägt, deshalb soll man es ja auch regelmäßig in einem bestimmten Zeitraum nehmen. In der Zeit bitte KEINE Milch, da sonst das Antibiotika nicht wirken kann.

Danach kannst du es (wenn wieder abgesetzt) ganz normal wieder Milch trinken. Von mir aus ein Tag später.

Antwort
von MausZoey14, 30

Ich denke nicht das ein Anruf bei einem Arzt 20€ kostet

Kommentar von needhelp1212 ,

"Telefonische Beratung" nennt sich das.. Das kostet :/

Kommentar von MausZoey14 ,

wenn ich bei meinem Arzt Anrufe und noch eine Frage zu der bahendlung habe dann kostet der Anruf selbst was ja aber das kommt ja drauf an ob man ne Flat und so. Aber 20€ nie im leben

Kommentar von needhelp1212 ,

Bin privatversichert und ansonsten frag ich mich wie der so hohe Rechnungen schicken kann 😳
Und wenn ich z.B. zum Arzt gehe kostet die Untersuchung ja auch 50€ 😳
Dafür bekomme ich aber sofort Termine bei Ärzten und muss nicht warten wie Kassenpatienten 🤗

Kommentar von MausZoey14 ,

Ich bin Kassenpatient und bekomme eigentlich auch schon immer schnell Termine außer ich will erst einen in paar Monaten oder so haben

Kommentar von needhelp1212 ,

Ich meine jetzt z.B. wenn ich beim Augenarzt anrufe und sage das ich Privatpatient bin habe ich 1 Woche später nen' Termin während die anderen Wochen oder sogar Monate manchmal warten müssen.. Aber es ist unverhältnismäßig da ich als Privatpatient das doppelte zahle..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community