Frage von DeadlineDodo, 26

Normal dass wenn man beim Rasieren des Bartes noch schwer die Haare sieht?

Bei mir sehen die Haare aus wie winzige schwarze Punkte, nur schwer zu erkennen. Ist das so richtig oder muss ich noch üben?

Antwort
von IronofDesert, 12

Hallo DeadlineDodo,

das kommt auch sehr viel drauf an welcher Haut- und Haartyp du bist.

Rassierst du Trocken oder Nass?

Wenn du über die Haut fährst, spürst du die Stoppeln dann deutlich?
Wenn du gegen die Wuchsrichtung rassierst, siehst du die Stoppeln weniger.

Bei dunklen dicken Barthaaren wirst du wohl damit leben müssen das man die immer sieht.

Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten