Frage von MarieHK, 218

Normal dass mein Freund oft masturbiert?

Trotz unseres Sexlebens masturbiert mein Freund häufig. Ich frage mich ob das normal ist oder ob Jungs einfach so sind? Danke.

Antwort
von Matzko, 88

Ja, das ist normal und braucht dich auch nicht zu beunruhigen. Ganz im Gegenteil, freu dich darüber, denn eine vor allem regelmäßige Masturbation ist wissenschaftlich erwiesen sogar gesund. Ein Mann, der das bis ins hohe Alter mindestens 5 x in der Woche macht, kann damit sogar schwere Erkrankungen wie Prostatakrebs vorbeugen. Außerdem kommt es auch dir zugute, denn es erhält fit und aktiv. Wenn ihr sonst guten Sex habt, dann geht dir doch nichts verloren, wenn er sich zusätzlich selbst befriedigst. Wo ist das Problem? Außerdem ist das nicht nur Männern vorbehalten. Frauen dürfen das auch machen trotz Partnerschaft, denn für sie ist es ebenfalls kein Nachteil. Selbstbefriedigung entspannt, baut Stress ab, setzt Glückshormone frei und trägt zum allgemeinen Wohlbefinden bei. Für viele Paare gehört auch das zu ihrem Leben wie essen, trinken und schlafen.  

Antwort
von vepsch, 146

Vollkommen normal. Das sollte dich nicht beunruhigen.

Antwort
von NackterGerd, 61

Nicht nur Jungs sind so,
auch einige Mädels machen es sich öfters mal selbst.

Hat nichts mit schlechter Beziehung o. schlechtem Sex zu tun

 

Antwort
von TorDerSchatten, 123

Das ist normal und hat nichts mit dir zu tun.

Antwort
von abssba1, 120

Männer sind halt öfter "geiler" als Frauen. Das ist was normales

Antwort
von ItzMarvin, 128

Alles ganz normal keine Angst!

Antwort
von Rosswurscht, 59

Jungs sind so ;-)

Kommentar von FlorentinF ,

Auch Mädchen können so sein.

Antwort
von spudermon, 85

Man masturbiert immer, egal ob man in einer Beziegung ist oder Single.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community