Frage von Deniz2502, 136

Nordirland und Irland | EM: Warum getrennt?

Wie ich darauf kam? Europameisterschaft.

Irland und Nordirland.

Zwei verschiedene Mannschaften. Warum sind sie getrennt? Warum sind sie nicht eins?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von bubblefisch, 90

Weil Nordirland und Irland zwei verschiedene Nationen sind.
Nordirland gehört zum vereinigten Königreich (England, Wales, Schottland und Nordirland).
Irland hingegen nicht. Irland wollte natürlich das Nordirland auch zu denen gehört, aber dazu kam es nicht. Ganz genau kenne ich mich mit der Politik und Geschichte da nicht aus, aber es hat irgendwie was mit der Religion zu tun. Protestanten und Katholiken! Irland sind katholisch und Nordirland bzw. das Vereinigte Königreich sind Protestanten. Da gab es auch viel Stress usw. weshalb dieses Spiel wohl sehr interessant seine wird, wegen der Geschichte.

Kommentar von bubblefisch ,

Danke für den Stern \(^-^)/!

Antwort
von PeterSchu, 41

Irland hat auch politisch rein gar nichts mit Nordirland zu tun. Es ist ein eigener Staat, während Nordirland ein Teil Großbritanniens ist. Nordirland hat seit Urzeiten einen eigenen Fußballverband und daher das Recht bekommen, eine eigene Nationalmannschaft zu stellen.

Antwort
von maikybehnie, 28

Sie wurden durch einen Krieg gespalten. Nordirland gehört zu england (Irland War damals eine Kolonie von england ) und irland wollte ein eigenständiges Land sein so haben sie sich gespaltet . Sehr interessant was da passiert ist. LG :)

Antwort
von SebRmR, 64

Irland ist ein eigenes Land mit eigener Nationalmannschaft.

Nordirland ist Teil des Vereinigten Königreiches. Es gibt keinen britischen Fußballverband, jedes Teil hat seinen eigen und damit eine eigene Nationalmannschaft. Die UEFA macht bei England, Nordirland, Schottland und Wales eine Ausnahme.

Zum nachlesen:
http://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/faz-net-regelecke-warum-darf-wales-mit...

Antwort
von 1900minga, 19

Sind zwei verschiedene Staaten.

Nordirland ist unabhängig von Irland

Antwort
von Beantworter1112, 50

Weil die Nationen verschiedene Fußballverbände haben. Es gab mal eine saarländische Nationalmannschaft. Es gab auch schon mal eine Nationalmannschaft namens "GB"... diese war aber nicht wirklich erfolgreich und gab es meines Wissens nur ein Tunier. Danach hatten beide wieder eigene Fußballverbände. Ich glaube aber die Vereine in Wales spielen bei den englischen mit, bin mir nicht sicher.

Kommentar von Beantworter1112 ,

Irland spielte natürlich bei GB NICHT mit!

Kommentar von Beantworter1112 ,

Sorry, ich dachte da steht Wales und Nordirland und nicht Irland und Nordirland.... xD

Antwort
von 1900minga, 8

Zwei verschiedene Nationen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community