Frage von miralo1234, 76

Norbert Hofer - Ja oder Nein?

Ich bin 15 Jahre alt und muss sagen, dass ich mich momentan ziemlich für Politik interessiere. Ich glaube, dass es bei den Stichwahlen ziemlich knapp werden wird. Was denkt ihr über Hofer? Eine Gefahr oder ein Beschützer für Österreich? Warum ja? Warum nein? (Ich denke, Beleidigungen sind nicht erforderlich..:-))

Antwort
von tstelian, 20

Ich fürchte auch das es knapp werden wird. Und ich wünschte wir hätte schon letzten Sommer einen Hofer als BP gehabt als unsere Regierung teilnahmslos zugesehen hat wie ca 800.000 illegale Einwanderer unser Land überfallen haben. Glücklicherweise sind 700.000 weitergezogen und Merkel war auch so blöd die Grenzen aufzulassen, ansonst wären die alle bei uns geblieben. Aber auch diese 100.000 verursachen Kosten in Milliardenhöhe, werden wahrscheinlich nie wieder das Land verlassen und wahrscheinlich die meisten auch nie einen Job finden. Da hätte man sich einen BP Hofer gewünscht, dem traue ich noch am ehesten zu das er den Nationalrat aufgelöst hätte und als Oberbefehlshaber des Bundesheeres die armee an die Grenze geschickt hätte. Wir haben zwar einen Minister für Landesverteidigung (!!), aber dem war die Invasion der 800.000 ja wurscht, und ein VdB als BP hätte da auch nix unternommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten