Frage von Celaj, 19

Non-stop eingerissene mundwinkel?

ich habe seit ca 3-4 monaten ununterbrochen eingerissene mundwinkel, welche sich dann ausbreiten um den ganzen Mund herum...teebaumöl, honig, fettsalbe, labello alles nützt nichts....was hilft sonst noch.?

Antwort
von Nalachris90, 15

Oh Gott kein Teebaumöl!!
Wund-und Heilsalbe, am besten über Nacht auch dicke Schichten drauf oder sehr zu empfehlen ( verkauft meine Frau in ihrem Laden) ist von Nuxe Paris heißt rêve de miel, ist zwar teuer mit 13€ ABER die Creme ist ein Traum :) sie riecht nach Honig, ist sehr schonend und ich habe seitdem zumindest keine einrisse mehr. Meine Oma hat auch die Mundwinkel immer eingerissen, die Salbe hat ihr auch geholfen. Fühlt sich auch schön an :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten