Nofrost beim Gefrierschrank notwendig?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Toll, vielen Dank für die sehr hilfreichen Antworten! Habe mir jetzt solch einen Gefrierschrank gekauft und bin jetzt schon von der Technologie sehr beeindruckt. Auf alle Fälle ein sehr großer Unterschied zu dem minimalen Platz in der Kühlkombi. Unglaublich, wie viel man in einen freistehen Gefrierschrank hereinbekommt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Peters321,

die nofrost Funktion ist auf alle Fälle eine sinnvolle Sache und bringt natürlich mehr Komfort + erspart zudem viel Zeit und Arbeit, da man den Gefrierschrank nicht manuell abtauen muss - wie die Vorredner bereits auch erwähnt haben.

Ich selbst habe seit ca. 1 Jahr ein Gerät mit dieser Funktion und bin bis jetzt auch absolut zufrieden mit. Es ist natürlich kein Muss, aber wenn man es sich leisten kann, sicher eine gute Sache, die sich auszahlt. Überlegs dir und informier dich am besten noch auf relevanten Seiten darüber wie z.B. www.gefrierschrank-tests.com

Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man muss wirklich nichts mehr abtauen. Habe ein Samsung Kombi-Gerät und bin seit vier Jahren begeistert.

Das Abtauen war uns immer das lästigste bei den älteren Geräten, zumal die Phase zur neuen Kältebildung nach dem Abtauen immer dazu führte, dass wir die Lebensmittel in Kühltaschen oder extern bei anderen unterbringen mussten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja es ist eben bequemer, da Du nicht das komplette Gerät alle 4-6 Monate komplett leerräumen, den Inhalt zugedeckt mit Kühlakkus gespickt irgendwie kalt zwischenparken und den Schrank enteisen musst.

Es ist eine Komfort-Funktion die man haben kann aber nicht unbedingt haben muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?