Frage von Engelie, 41

nockenwellensensor beim polo 6n?

Hallo, Mein Auto macht mir gerade wieder sehr zu schaffen. So lange würde das nun repariert und jetzt das nächste Problem. Ich war mit meinen VW Polo (6N) zum Fehler auslesen in der Werkstatt, dort hieß es, dass der nockenwellensensor, Probleme aufweist. Ein bekannter meinte, dass die Reparatur mindestens 600€ kostet und sich wahrscheinlich nicht lohnen würde.

Was meint ihr? Wie teuer und wie aufwendig ist sowas? Kann ich mit dem Schaden auch erstmal weiter fahren? :(

Danke für ernstgeneinte Antworten :)

Antwort
von TMB6Y, 28

Wenn das Auto sporadisch ausgeht und kein Gas annimmt klingt das eher nach Kurbelwellensensor..Da die Kurbelwelle die Nockenwelle antreibt und die Nockenwelle nur für die Ventil Öffnungszeiten zuständig ist. Grüße

Antwort
von Engelie, 26

Also fahren kann ich eigentlich ganz normal, geht auch nicht aus. Manchmal zuckt er bissel rum wenn ich an der Ampel steh aber sonst alles normal

Antwort
von Gummibusch, 31

Das kostet nie und nimmer 600€.

Wieviel das beim Polo ist weiß ich zwar nicht aber 100€ wäre schon teuer, den Einbau kann man sogar selber machen.

Kommentar von Engelie ,

Das klingt schon mal gut 😊 Danke für deine a

Antwort
von chevydresden, 28

Motortyp bleibt wieder mal streng geheim, so kann niemand helfen.

Bei uns auf dem Hof steht ein Polo 6N, der hat nicht mal einen Nockenwellensensor.... Hatte er noch nie, wird er nie brauchen, ist nicht vorgesehen und funktioniert trotzdem.

Kommentar von Engelie ,

Ok. Das hört sich ja super an. Erleichtert ich auf jedenfall. Danke 

Kommentar von chevydresden ,

Danke? Wofür? Wieso bist du erleichtert, wenn dein Problem nicht geklärt werden kann?

Kommentar von Engelie ,

Dass das Auto trotzdem funktionieren kann. Dachte vorher das es ein Riesen Problem ist und das es ohne gar nicht fahren kann. 

Kommentar von chevydresden ,

Wer sagt sowas?

Kommentar von EddiR ,

Troll!!! Mach halt mal ne Ansage, was die Karre für eine Maschine hat! Welches Baujahr..... chevydresden  meint, daß er einen Polo hat, der weder Nockenwellen- noch Kurbelwellensensor hat. Also nie hatte und trotzdem läuft. Wenn Deine Karre so was hat und das Teil ist defekt, muß es auch ausgetauscht werden!!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community