Frage von Soehrgoz, 34

Nochmals den selben Verein um unterstützung bitten?

Hallo,

da wir letztes Jahr schon Unterstützung eines Vereins für behinderte Kinder hatten um einen Sommerurlaub zu machen (mit Stundenweise Auszeit von der Pflege), will ich mal nachfragen ob es Sinn macht nochmal nachzufragen ob sie uns dieses Jahr wieder unterstützen könnten ??

Bin da immer hin und her gerissen und möchte eigentlich mit einem Gehalt alles bezahlen. Klappt aber nicht und wir brauchen dringend mal wieder ein wenig Erholung.

Hoffe auf positive Antworten oder Ratschläge wie man es anders regeln kann!!!

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von larry2010, 23

auch wenn es euch besser gefallen würde, wenn ihr den rulaub selsbt finazieren könntet, seid mutig und fragt nach, ob man euch erneut unterstützt.

schliesslich gibt es den verein extra dafür.

und wenn ihr dann etwas geld habt, könnt ihr dme verein eine spende machen, wenn es nur 10 oder 20 euro sind, es zählt, das ihr es geben wollt.

als dank dafür, das man euch geholfen hat.

Kommentar von Soehrgoz ,

Dann werden wir es nochmals versuchen wenn wir uns jetzt entschieden haben. Mehr als nein können sie ja nicht sagen !!!

Kommentar von larry2010 ,

das sehe ich auch so. ich drück die daumen, das es klappt

Antwort
von altgenug60, 20

Euer Kind hat doch wohl hoffentlich eine Pflegestufe ? Dann steht euch doch Verhinderungspflege zu!  Das sind 1612 € pro Jahr. Schaut mal hier nach, da gibt es gute Informationen:

http://www.bvkm.de/startseite.html

Und hier findet man auch gute Ansprechpartner:

http://www.rehakids.de/phpBB2/intro.html

Alles Gute!

Kommentar von Soehrgoz ,

Hallo altgenug60, danke für die  Antwort. Durch die Verhinderungspflege wird schon die Stundenweise Betreuung der Lebenshilfe abgedeckt und kann leider nicht noch als zuschuss für die Unterbringung genutzt werden. Oder habe ich da etwas falsch verstanden???

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten