Frage von ErdemHsari 24.05.2008

Nochmal zum Kribbeln und Zucken im Kopf oder an der Kopfhaut

  • Antwort von Katzentatze 24.05.2008
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Was du beschreibst deutet auf sog. Nervenzucken hin. Das kommt häufig, wenn man nervlich und seelisch stark angespannt ist. Dann reagieren die Nervenbahnen etwas extrem. Mach ein wenig Sport und Entspannungübungen. Wenn es mal nicht so schnell weggeht, dann reib etwas kräftiger über die Stelle. Damit gibts du dem nerv einen Gegenimpuls und es hört auf.

  • Antwort von ehlers 24.05.2008

    Ich habe das auch manchmal und festgestellt es liegt am Streß wenn der Körper sich dann entspannt (auch wenn man es garnicht meint)dann kommt es zum zucken oder kribbeln liegt an der Durchblutung bei der Entspannung.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!