Frage von Cucciolaaa, 48

Nochmal neue Bewerbung mit euren hilfreichen tipps gemacht, könnte sie jemand trotzdem nochmal anschauen und bewerten?

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz für das Jahr 2017 zur Bankkauffrau

Sehr geehrter Herr ....,

durch das Praktikum, das ich in den Pfingsferien 2016 bei Ihnen absolvieren durfte, habe ich einen tieferen Einblick über den Beruf Bankkaufmann/-frau bekommen.

Der Umgang mit Kunden hat für viel freunde gesorgt. Die Vorgänge zum Eröffnen eines Kontos und die Berechnungen fand ich sehr interessant. Ebenso fand ich die passive Seite Ihres Kreditinstitutes sehr umfangreich, da man als Kunde keinen Einblick davon hat und ich dadurch hinter den Kulissen schauen durfte. Der Einblick ins Vertrieb und Markting hat mir auch viel Spaß bereitet, da man aktiv mitmachen durfte und neue Ideen zum Thema Geschenke für Schulanfänger oder für Kommunionkinder einbringen durfte.

Ich bewerbe mich bei Ihnen, da das Praktikum mir sehr zugesagt hat. Durch das Wirschaftsgymnasium mit dem Profilfach Finanzmanagement habe ich gewisse Grundkenntnisse im Bezug auf die Themen: Darlehen, Bausparverträge, Versicherungen und vieles mehr, welche ich gerne in die Prxis umsetzen möchte.

Über ein persönliches Gespräch freu ich mich sehr. Bei weiteren Rückfragen stehe ich selbstverständlich telefonisch, sowie per E-Mail zur Verfügung.

Vielen Dank im Voraus

Freundlich grüßt Sie

Antwort
von Khaliza92, 18


Sehr geehrter Herr ....,


durch das Praktikum, das ich in den Pfingsferien 2016 bei Ihnen
absolvieren durfte, habe ich einen tieferen Einblick über den Beruf
Bankkaufmann/-frau bekommen.


Der Umgang mit Kunden hat für viel Freude gesorgt. Die Vorgänge zum
Eröffnen eines Kontos und die Berechnungen fand ich sehr interessant.
Ebenso fand ich die passive Seite Ihres Kreditinstitutes sehr
umfangreich, da man als Kunde keinen Einblick darüber erhält und ich dadurch
hinter die Kulissen schauen durfte. Der Einblick in Vertrieb und
Markting hat mir auch viel Spaß bereitet, da man aktiv mitmachen durfte
und neue Ideen zu dem Thema: "Geschenke für Schulanfänger oder für
Kommunionkinder" einbringen durfte.


Ich bewerbe mich bei Ihnen, da das Praktikum mir sehr zugesagt hat.
Durch das Wirschaftsgymnasium mit dem Profilfach "Finanzmanagement" habe
ich gewisse Grundkenntnisse im Bezug auf die Themen: Darlehen,
Bausparverträge, Versicherungen und vieles mehr, welche ich gerne in die
Praxis umsetzen möchte.


Über ein persönliches Gespräch freue ich mich sehr. Bei weiteren
Rückfragen stehe ich selbstverständlich telefonisch sowie per E-Mail
zur Verfügung.


Vielen Dank im Voraus


Freundlich grüßt Sie

(ich persönlich würde "Mit freundlichen Grüßen" schreiben)

Liebe Grüße,

Maria




Kommentar von Cucciolaaa ,

danke hilft mir echt viel! :)

noch was ich hab so eine Mappe die man so aufmachen kann wie soll ich da die sachen reinlegen? als erstes gleich mein Anschreiben und dann geht es ja nochmal auf soll ich dann links lebenslauf und recht zeugnisse und alle anderen dokumente oder doch andersrum einordnen? 

Kommentar von Khaliza92 ,

Sehr gerne :) Ich würde es auch so einordnen. Lebenslauf links, Rest rechts. Viel Glück!

Antwort
von SmartTim98, 6

Sehr geehrter Herr ....,
durch das Praktikum, das ich in den Pfingstferien 2016 bei Ihnen absolvieren durfte, habe ich einen tieferen Einblick über („in“ statt „über“) den Beruf des Bankkaufmannes (je nach Geschlecht natürlich) bekommen.
Der Umgang mit Kunden hat mir sehr viel Freude bereitet. Die Vorgänge zum Eröffnen eines Kontos und die Berechnungen haben mich dabei besonders fasziniert. Ebenso fand ich die passive Seite (Was soll denn eine „passive Seite“ sein?) Ihres Kreditinstitutes sehr umfangreich, da man als Kunde keinen Einblick in diese hat. Der Einblick in Vertrieb und Marketing war ebenfalls sehr interessant, da ich aktiv mitmachen durfte und neue Ideen zum Thema Geschenke für Schulanfänger oder für Kommunionskinder einbringen durfte.

Ich bewerbe mich bei Ihnen, da das Praktikum mir sehr zugesagt hat. Durch das Wirschaftsgymnasium mit dem Profilfach Finanzmanagement habe ich gewisse Grundkenntnisse im Bezug auf die Themen Darlehen, Bausparverträge und Versicherungen, welche ich gerne in die Praxis umsetzen möchte.
Über ein persönliches Gespräch würde ich mich sehr freuen. Bei weiteren Rückfragen stehe ich selbstverständlich telefonisch, sowie per E-Mail zur Verfügung (Art der Verfügbarkeit ist irrelevant).
Vielen Dank im Voraus
Freundlich grüßt Sie (Lieber Standardformeln verwenden)

Antwort
von Computerhilfe11, 30

Freude anstatt freunde

Kommentar von Computerhilfe11 ,

2. Absatz erste Zeile

Kommentar von Computerhilfe11 ,

Der Einblick ins Vertrieb 2. Absatz Zeile 8 passt irgendwie auch nicht

Kommentar von Computerhilfe11 ,

3. Absatz vorletzte Zeile ist Praxis falsch geschrieben

Kommentar von Computerhilfe11 ,

4. Absatz erste Zeile müsste freue hin anstatt freu

Kommentar von Computerhilfe11 ,

Hast du Telefonnummer und Email Adresse angegeben?

Kommentar von Cucciolaaa ,

ja hab ich angegeben! :) 

Kommentar von Cucciolaaa ,

kein absatz dorthin oder wie? 

Kommentar von Computerhilfe11 ,

Bei was?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten