Frage von TheKadylein, 27

Nochmal eine Frage zum Aushilfsjob?

Sorry, wenn ich nochmal damit nerve aber ich bin gerade echt sauer. Zur Situation : Ich mache seit dem 01.02.216 einen Aushilfsjob. Hatte in dem Monat einen Autounfall und war auch ca 2 Tage Wegen grippalem Infekt krank. Ich wollte wissen, wann ich den Gehalt vom Februar bekomme, hatte die Chefin gestern nicht angetroffen und anfangs wurde da auch nichts gesagt und gleich am Anfang deswegen zu fragen, fande ich peinlich. Deswegen schrieb ich an die Zentrale mit der Frage,wie es mit dem Gehalt denn aussieht. So. Vor ca 30 min rief meine Chefin an und meinte, die zentrale hätte Die Mail an Sie weitergeleitet. Sie meinte, es wäre nicht gut und alles. Dann meinte sie, es wäre nicht sinnvoll, dass ich da weiter als Aushilfe da arbeiten würde , auch weil ich wie oben genannt krank war (hatte auch immer eine AU abgegeben!) Was soll das Bitte? Ich werde morgen nochmal arbeiten gehen und schauen, was abgeht aber ich suche mir definitiv was neues. Ebenso habe ich das Gefühl, dass die Chefin mich von Anfang an irgendwie nicht so mochte. Was sagt ihr dazu?

Antwort
von Repwf, 27

Als erstes muss sie dich mal kündigen, und das geht nur fristgerecht! 

14 Tage? Steht in deinem Vertrag! 

Da steht wahrscheinlich auch ob Gehalt zum 1. oder 15. gezahlt wird! 

Kommentar von TheKadylein ,

Habe selbst nichts an Vertrag Zuhause

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten