Frage von Unknown545, 181

Noch vor den Sex gekommen.... Was tun?

Hey leute, Also ich bin 19 und brauche eben etwas Hilfe. Die Vorgeschichte: Hatte ein Mädchen mal vor einem jahr im Urlaub kennengelernt. Wir sind uns näher gekommen aber zu einem Kuss kam es nicht. Haben danach sehr iel geschrieben, gecamt usw.... Nun hatte ich die Gelegenheit sie endlich zu besuchen nach solanger zeit (sie wohnt in einem anderen land). Sie wohnt alleine und als ich zu der gekommen bin, hab ich sie direkt geküsst, weil ich das schon seit dem ersten Tag wollte, seit ich sie gesehen habe. Jedenfalls statt mich zurückzuweisen hat sie mich ein 2. mal geküsst aber leidenschaftlicher. Ich habe naja... Ich bin halt davon geil geworden und sie hat es gemerkt. Sie ist ein super mädel. Mit schlechter Hintergrundgeschichte (Vergewaltigung) und eig keinen Erfahrungen mit Jungs, wenn man das gezwungene nicht mitzählt.

Sie hat meine lage bemerkt und war in dem moment vollkommen einverstanden auf Sex. Das wäre ihr erstes mal gewesen (wie gesagt das gezwungene nicht mitgezählt).

Das Problem: Sobald ich mir das Kondom übergezogen habe und naja sie kurz berührt habe, bin ich gekommen.... Ist mir Mega peinlich, vorallem weil wir es dann lassen mussten... Sie gibt sich selber aus welchen Gründen auch immer die Schuld und denkt sie hätte was falsch gemacht obwohl sie ja eig nichts dafür kann. Sie ist auch mega zurückhaltend im Verhältniss zu mir jetzt. Joa... was denkt ihr ? Vorallem aber wie kann ich das verhindern, dass es nochmal passiert?

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sex, 64

Zunächst einmal bedeutet "guter Sex" nicht, dass Du so schnell wie möglich auf sie springen und Dein "Ding" wegstecken solltest. Du hast Hände, Finger, Lippen und eine Zunge - und Deine Partnerin weit mehr erogene Zonen, als in den "Lehrfilmen über angewandte Biologie" (aka Pornofilme) üblicherweise behandelt wird. 

Wenn Du vor ihr kommst, weil Du bei all der Aufregung schnell fertig bist, dann kannst Du natürlich mit Finger und Zunge weitermachen. Tipps wie "Angela Merkel nackt vorstellen" oder irgendwelche extradicken Kondome, Beträubungssprays usw. um Deine Lust zu bremsen, würde ich bleiben lassen. Wenn mir die Musik zwar gefällt, aber zu laut ist, verstopfe ich mir ja auch nicht die Ohren um mich einem dumpfen Soundbrei auszusetzen statt zu genießen! 

Natürlich kann man bei der zweiten, dritten oder vierten Runde länger durchhalten - was ja auch hinter den Tipps der Kollegen steckt, die vorab zur Handentspannung raten... . 

Da die meisten Frauen beim "guten alten -rein-raus-Spiel" allerdings ohnehin nur selten kommen, solltet ihr eine andere Strategie versuchen und es mit "Ladies first" probieren: 
Aller Erfahrung nach ist Cunnilingus das zuverlässigste Mittel um eine Frau zum Höhepunkt zu bringen, also solltest Du sie zunächst einmal zum Orgasmus LECKEN - ggf. unter Zuhilfenahme des einen oder anderen Fingers und erst DANN zum Verkehr übergehen.  

Hierbei ist wichtig auf ihre Signale zu achten (Muskelspannung in Bauchdecke und Oberschenkel, Atemfrequenz, Zittern & Zucken usw.) und so herauszufinden was ihr am besten gefällt - und natürlich Geduld, denn es kann anfangs schon ein Weilchen dauern, bis man hier eingespielt ist... . So kann der Sex schon mal eine Stunde und länger dauern, bevor Dein "kleiner Chef" überhaupt zum Einsatz kommt - dann seid ihr auf dem richtigen Weg und auch Deiner Partnerin wird es gefallen! Da der Druck und Stress wegfällt, die Vagina Deiner Partnerin dann ja meist recht feucht ist, was die Reibung etwas mindert, hast Du gute Chancen länger durchzuhalten. 

Viele Frauen kommen beim anschließenden Verkehr das eine oder andere zusätzliche Mal.
 

Das scheinbare Ideal "gleichzeitig" und "beim Verkehr" zu kommen, sorgt ohnehin für viel zu viel Stress bei der Sache und muss auch nicht unbedingt schöner sein... .

Mit der genannten Strategie bleibt Deine Partnerin nicht auf der Strecke und wenn Du schneller fertig bist, dann habt Ihr trotzdem beide Euren Spaß... 

Mit der Zeit wirst Du ohnehin länger durchhalten - aber bis dahin... 

Seid nett aufeinander! 

R. Fahren 

Antwort
von tomasand, 81

Das kann schon mal passieren das muss dir wirklich nicht peinlich sein und ihre Schuld ist es eh nicht. Das ist meinem Mann auch schon passiert obwohl wir schon lange verheiratet sind, ich befridige ihn ab und zu mit der Hand oder eben er sich selbst vorher dann haben hinterher auch beide länger was davon

Kommentar von Unknown545 ,

ja gut... in dem moment war das eine Art wiedershens / erstes mal sex und das so zu verderben ist schon uncool. Hab ihr auch gesagt, dass sie nichts für kann...

Kommentar von tomasand ,

Verstehe ich aber wie gesagt das passiert auch erfahrenen Männern, dein erstes mal wird dann bestimmt um so schöner 

Antwort
von ChristianJo41, 96

Mein Lieber das Problem hatte ich früher auch, ich bin auch immer sehr schnell gekommen. Da gebe ich Dir einen guten tipp: wenn Deine Freundin das mag, dann soll Sie Dir erstmal mit der Hand und dem Mund einen runterholen Dich ordentlich befriedigen damit Du dann abspritzen kannst und in deiner Erholungsphase kannst du ja sie schon einmal versuchen wenn sie es mag zu lecken und zu fingern und so dass sie schön feucht wird und vielleicht auch schon mal zum Orgasmus kommt und dann solltet ihr zum verkehr übergehen. Wenn ihr euch beide schon länger kennt könnt ihr ja ein test machen und wenn ihr gesund seit könntest du sie ja bitten das sie die pille nimmt oder ein anderes Verhütungsmittel wie z.B. die spirale und dann kannst du sie ohne gummi vögeln und was meinst du wie schön das dann ist. ihr müsst einfach euer vorspiel ausdehen. Wenn ihr noch fragen habt könnt ihr mir gerne eine persönliche Nachricht zusenden.

Antwort
von Lucachu01, 84

Das ist natürlich peinlich, aber es gibt auch Girls die danach völlig anders reagieren würden, indem sie den Kontakt abbrechen oder so. Du solltest versuchen vor dem Sex ruhig zu bleiben und vielleich sogar an eher "ungeile" Dinge zu denken, wenn du gefährdet bist schnell zu kommen.

Kommentar von Unknown545 ,

naja sie hat gemischt reagiert ...

Antwort
von luca1401, 89

Das hängt mit deinem Kopf zusammen wann du kommst. Kommst du bei der SB auch so schnell?

Antwort
von dermitdemball, 58

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten