Frage von Momo1607, 11

Noch nicht abgeheilts BNP Narbe?

Ich habe mir vor 6(!) Wochen ein Bauchnabelpiercing stechen lassen! Nun hat mein Körper es jedoch so sehr abgestoßen, dass nur noch eine kleine Haut dazwischen war und der Piercer ihn gestern rausnehmen musste😓 er sagte, dass ich es 2 mal täglich mit Bephanten einmassieren soll... Nun meine Frage, wenn dort eine Narbe entsteht, wird sie dann für immer rot bleiben? Und wenn es nun zuwächst ist es ja eigentlich schlecht, wenn dort noch Wundflüssigkeit ist! Kann ich irgendetwas tun und muss ich beim Duschen auf irgendetwas achten?

Bitte nur ehrlich gemeinte Antworten! Würde mich über schnelle und hilfreiche Antworten freuen!

Antwort
von Kirschkerze, 6

Bis eine Narbe heller wird und nicht mehr rot ist vergehen mehrere Monate bis mehrere Jahre. Solltest vermeiden Seife reinzukriegen solang es nocheitert

Kommentar von Momo1607 ,

Danke und kann ich etwas dagegen tun, damit es nicht mehr eitert?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community