Frage von liquorcabinet, 21

Wie sah im Vormärz der Wunsch nach einem nationalen Einheitsstaat, Freiheit und Volkssouveränität aus?

Hey Leute,

ich habe immer noch nicht alles begriffen :D Also diese ganzen revolutionären Aufstände, von welchen Forderungen waren die genau geprägt?

Im Internet steht der Wunsch nach einem nationalen Einheitsstaat, Freiheit und Volkssouveränität

Aber wie genau hat man sich das vorzustellen? Wieso waren die Studenten damals nicht frei? Ich weiß, dass es diese Zollschranken gab, aber der Mittelstand, also das Bürgertum hat sich doch mehr für eine Aufhebung dieser eingesetzt, damit hatten die Studenten doch nix zu tun?! Und was bedeutet Volkssouveränität? Politische Mitbestimmung oder was? Also, die wollten den Absolutismus nicht mehr, und stattdessen ne Republik mit Parteien, die sie wählen konnten, ne?

Nur jetzt habe ich auch im Internet gelesen, dass 1917 dieses Hambacherfest war und die Studenten da teilweise wegen Pressezensur protestiert haben. Aber hä, ich dachte 1919 waren die Karlsbaderbeschlüsse erst, die dann Pressezensur zur Folge hatten?!

Und wieso haben die Studenten mit ihren Revolten aufgehört, als es zur Weimarer Republik kam? Weil die so dachten, okay, jetzt gibt es Parteien, jetzt können wir uns alle einbilden, dass wir Mitbestimmungsrecht haben? :D Obwohl doch weiterhin Kaiser Wilhelm fast gänzlich uneingeschränkte Macht inne hatte und die Schere zwischen arm und reich sich kein Stück veränderte, oder?

Oder war die Weimarer Republik tatsächlich besser?

Expertenantwort
von ArnoldBentheim, Community-Experte für Geschichte, 8

Du verlangst grundlegende Informationen zu einer ganzen Reihe von Problemen des 19. Jahrhunderts. Soviel Text kann hier kein Mensch schreiben. Aber ich will dir helfen und dir einen Tipp geben, wo du kompakte, dazu kostenlose Informationen bekommst, nämlich hier:

http://www.bpb.de/shop/zeitschriften/informationen-zur-politischen-bildung/14215...

Das Heft kannst du entweder im Internet lesen oder auch kostenlos und völlig legal als PDF-Datei herunterladen.

Wenn dich die eine oder andere Frage nach der Lektüre besonders interessiert, dann findest du am Ende des Heftes (S. 82) eine Literaturliste mit wichtigen Büchern.

Nach der Lektüre wenigstens des Heftes kannst du dann ganz gezielt angemessen beantwortbare Fragen stellen.  :-)

MfG

Arnold

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community