Frage von Hakaan2016, 181

Noch mal bin ich normal?

Also ich mag es bei mir daheim Nackt Rumzulaufen wenn niemand daheim ist. Oder ich schließe mich öfter in mein Zimmer ein und rede mit keinen wie findet ihr das bin ich normal oder habe ich eine Störung und wenn ich eine habe gibt es für Menschen wie fur mich eine gewisse Bezeichnung?

Antwort
von Zumverzweifeln, 124

Nudist - so nennt man die Gerne-nackt-rum-läufer.

Dass du dich am liebsten mit dir und ohne Worte unterhältst , finde ich nicht ungewöhnlich.

So störst du wenigstens keinen!

Kommentar von Hakaan2016 ,

Danke😁

Antwort
von TomMike001, 97

Warum soll es nicht normal sein, zu Hause nackt rumzulaufen, wenn niemand da ist. Viele laufen zu Hause nackt rum, nicht nur Du.

Gleiches gilt auch, wenn man sich in sein Zimmer zurückzieht, mit keinem reden will, weil man seine Ruhe haben will. Sind oft Phasen.


Antwort
von JuanDoing, 104

Kann sein das du Halbautist bist, ist eine etwas extremere Form von ADHS so kann man das mit der introvertiertheit (also dem alleinsein) erklären (hab ich auch)
Das mit dem Nackt rumlaufen kann ich mir aber nicht erklären
Kann es sein das es dir viel eher nichts ausmacht als das du es magst?

Kommentar von JuanDoing ,

Das wäre aber nur eine Variante das muss net sein

Kommentar von Hakaan2016 ,

Aber warte ich halb Autist musste es doch irgendwas geben was ich besonders gut kann und ich kann nichts gut

Kommentar von JuanDoing ,

Das muss net heißen das du was besonders kannst das heißt eher das deine Denkstruktur anders ist

Kommentar von JuanDoing ,

Also dein Weg zu denken

Antwort
von Corleone133, 100

Nein, alles absolut normal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten