Frage von New342, 64

Noch mal auf das Date ansprechen?

Wenn ihr von einem Mann nach einem weiteren Date gefragt werdet und grob erst mal ein Wochenende abgemacht wird und er dann nicht mehr viel drüber verliert, wann würdet ihr dann mal nachfragen wies denn jetzt genau aussieht? Also Tag, Uhrzeit, obs überhaupt noch steht? Und vor allem wie? Also einfach ganz direkt raus? Oder gar nicht fragen und davon ausgehen, dass es sich erledigt hat wenn er nichts genaues ausmacht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Etter, 34

So wie ich es bei Freunden auch mache:

Zwischen einer Woche und 3 Tage vorher anschreiben: "Hey wie schauts mit unserer Verabredung/unserem Date am xx. aus?".

Kommentar von New342 ,

Wir hatten eben noch nicht mal einen genauen Tag ausgemacht und auch nicht was wir machen wollen.. Und jetzt hab ich bisschen Sorge, dass von ihm da vielleicht auch nichts mehr kommt.. Und wenn ich nachfrage komm ich mir so vor als würde ich ihm hinterlaufen :-D 

Aber ich kanns auch kaum erwarten ihn wiederzusehen, also werd ich wohl bald nachfragen müssen, wenn von ihm nichts kommt..

Kommentar von Etter ,

Naja entweder für den Stolz sterben oder nachgeben und vll. kommt was gutes bei raus ;)

Du darfst nicht vergessen, dass er vll. auch (warum auch immer) viel um die Ohren haben könnte und es deswegen verpeilt hat.

Einfach mal freundlich anfragen, ob er Lust hat mal wieder was zu unternehmen ^^.

Btw. in die andere Richtung könnte es genau so aussehen, frei nach dem Motto "Ich will ihr nicht hinterherrennen" ;)

Kommentar von New342 ,

Ja ich hab mir auch schon überlegt, ob er vielleicht sogar erwartet, dass jetzt mal was von mir kommt, weil die Initiative bisher echt nur von ihm ausging. Ich werd wohl selber noch mal fragen müssen, wenn er mir nicht zuvorkommt :-D ich komm mir aber bei sowas immer so blöd vor :-D 

Antwort
von Waldmeister45, 22

Also ich würde in nochmal drauf ansprechen, sonst denkt er das du keine Interesse hast, und dann hat sich das auch für ihn erledigt.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Date & Männer, 10

Wenn das besagte Date mit diesem Mann warum auch immer nicht präzise sondern sozusagen nur Wischiwaschi abgesprochen wurde, dann ist es doch wohl absolut nachvollziehbar, das Du ein Interesse daran hast rechtzeitig etwas zu den sozusagen Einzelheiten wie eben den präzisen örtlichen, terminlichen und zeitlichen Angaben zu erfahren und das kannst Du nach deinem eigenen Ermessen so spätestens zwei Tage vor dem gedachten Termin auch angehen.

Antwort
von Jana9000, 10

Du kannst ihn ruhig fragen, manche Männer erwarten sogar Eigeninitiative. Zum Beispiel ganz normal: Wollen wir uns jetzt eigentlich am Wochenende noch mal treffen?

Aber ich würde es erst ca. 1-2 Tage davor fragen und vielleicht kommt ja bis dahin doch noch was von ihm.

Antwort
von nil101, 26

Gar nicht darüber sprechen/schreiben

Kommentar von New342 ,

Aber müssen wir doch, wenn noch nichts genaues ausgemacht ist? Oder meinst du ich soll ihn nicht drauf ansprechen und einfach abwarten?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten