Frage von hardwell1998, 89

Noch lauter mit sportmotor oder sportauspuff?

Meine Frage ist ob man für 'geilen' sound ein sportauspuff reicht oder ein sportmotor her muss.

Antwort
von CATFonts, 43

Dir ist schon klar, das der Geräuschentwicklung von Fahrzeugen auf der Straße ziemlich enge gesetzliche Grenzen gesetzt sind.

Wenn du da jetzt mit Sportauspuff, und /oder Sport-Luftfilter mehr herauskitzelst, mögen das die Typen in den blau-weißen Autos gar nicht gern, und wenn die dann feststellebn, das du da bauteile, die für den Betrieb auf öffentlichwen Straßennicht zulässig sind, verbaut hast, darfst du zu Fuß nach hause, dein Fahrzeug mit dem Abschlepper holen, und ein paar tage später mit zuläsigen Teilen vorführen.Strafe für fahren eines Fahrzeuges ohne Betriebserlaubnis kommt dann auch noch dazu.

Antwort
von RefaUlm, 19

Es gibt Motoren die sich ab Werk schon geil anhören bei denen serienmäßig gut was zu hören ist, ein RX-7/8 (Wankelmotor), Honda S2000 (Hochdrehzahl Saugmotor mit 241 PS aus zwei Litern Hubraum), Nissan 350/370z (V6 Saugmoror), Subaru WRX STI sowie BRZ (beides 4 Zylinder Boxer...

Die großen Motoren von BMW, Mercedes und den Amis hören sich auch geil an, da hat jeder nen anderen Favoriten...

Antwort
von ApriliaRx, 24

Tja der gute alte Sportmotor... Wie sportlich soll er denn sein, dein Sportmotor ?

Antwort
von AnyBody345, 64

Was ist ein Sportmotor ?

Kommentar von hardwell1998 ,

ich meine z.b. diese v8, v12 etc.

Kommentar von checkpointarea ,

Ein V8 ist nicht automatisch ein "Sportmotor". In den 80er Jahren hatten die in USA teilweise nur 170 PS aus 5 Liter Hubraum. Und V12 - Motoren werden aufgrund ihrer extremen Laufruhe mit Vorliebe in Luxuskarossen verbaut.

Kommentar von Christophror ,

Du scheinst ja wirklich überhaupt keine Ahnung zu haben.

Antwort
von DougundPizza, 44

Fahr mal ohne Auspuff da hast nen geilen Sound ^^

Kommentar von hardwell1998 ,

da muss ich dann ohrschützer bei jeder fahrt tragen ^^

Antwort
von Wolledieolle, 45

auspuff

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community