Frage von lauralov, 71

Noch keine Ausbildung was tun?

Hi ich bin 15 habe die schule im Juli 2015 fertig mit dem MSA/Realabschluss wollte eigentlich mein Fachabi machen aber hatte in deutsch n Die Note 3, mathe ne 4 obwohl ich gut bin die Frau mochte mich einfach net und englisch ne 4 und das osz für Fachabi meinten das man die notensumme 10 nicht überschreiten soll und daher das ich 11 habe konnte ich nicht auf die Schule deshalb wollte ich ein fsj machen im Kindergarten aber die melden sich nie ich warte schon seit 3 Monaten und dann wenn ich den nen schreiben schicke sagen ach sie wollen immer noch ein Platz ? Ja natürlich warum bewerbe ich mich dann 😐 ne Ausbildung konnte ich noch nicht beginnen weil ich 15 bin und im November 16 werde, daher fange ich ab da an mich für 2016 um ein Ausbildungsplatz bewerben aber als was weiß ich noch net wollte in Richtung Finanzen, Versicherung , Bank wie viel bekommt man den so in den 3 Jahren und was soll ich machen bis ich ein Ausbildungplatz gefunden hab ??

Antwort
von Gashadokuro, 71

Du könntest ja in der Zeit noch ins ausland gehe ein paar monate oder nur wochen^^ das ist eine lohnenswerte erfahrung. Verdienen tut man schon realtiv gut voallem wenn du noch zuhause wohnst du wenig bis keine Ausgaben hast^^. Falls du keine Lust hast zu reisen kannst du auch kurzeit jobs suchen auf indeed oder so^^ oder ein bisschen pause machen :P

Kommentar von lauralov ,

wollen schon aber die Erlaubnis hab ich net

Kommentar von dafee01 ,

Wie soll sie denn mit 15 ins Ausland gehen? Schüleraustausch kommt ja nicht mehr in Frage, da sie ja nicht mehr zur Schule geht.

Kommentar von Gashadokuro ,

na klar geht das, kann auch so zu gast familien ich wollte helfen berhuig dich.

Kommentar von dafee01 ,

berhuig

Was ist denn das?

Was soll denn das in ihrem Lebenslauf bringen, wenn sie zu ihrer Familie in die Türkei geht? Urlaub oder was?

Kommentar von lauralov ,

ich habe Familie in der Türkei

Antwort
von sophnnnn, 25

Mach Praktika in den berufen die dir gefallen und wenn dir ein Praktikum sehr gut gefällt mach doch ein längeres und überzeuge die von dir und dann kannst du dort deine Ausbildung machen.

Antwort
von Carlystern, 19

Für ein Fsj muss man sich ein jahr im voraus bewerben. Ist dann klar das es nichts wird. Schreobe weiter Bewerbungen. Es gibt viele Firmen die jetzt auch noch Ausbildungsplätze anbieten.

Kommentar von lauralov ,

Nein muss man nicht auf der Website steht es

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten