Frage von Niklas1306, 84

Noch kein Sperma gehabt?

Hallo , ich habe ein Problem. Ich bin 16 und habe eine Freundinn. Habe mit ihr auch oft Sex. Allerdings habe ich noch nicht gespritzt . Ich habe total angst unfruchtbar zu sein . Das würde mein ganzes Leben zerstören. Ich hatte auch mums mit 10 . Ich komme zwar oft aber nie mit Sperma. Wo kann ich hin um nach gucken zu lassen woran es liegt. Oder woran kann es liegen dass ich nicht spritze . Es ist mir peinlich drüber zu reden aber habe Mega angst keine Kinder Zeugen zu können . Und mal angenommen ich bin unfruchtbar . Kann ich irgendwas machen lassen im trotzdem Kinder zu Zeugen??

LG Niklas

Expertenantwort
von CalicoSkies, Community-Experte für Sexualitaet, 32

Servus Niklas1306,

Es ist ungewöhnlich, dass das bei dir mit 16 noch nicht eingesetzt hat - aber nicht so ungewöhnlich, dass man sofort von einer Krankheit ausgehen muss. :)

Jeder Junge kommt unterschiedlich in die Pubertät - manche schon sehr früh (und bekommen dann schon mit 12 ihren Samenerguss), andere erst ziemlich spät - es kann daher gut sein, dass du vielleicht ein Spätzünder bist :)

Es ist natürlich auch möglich, dass bei dir ein organischer Grund vorliegt - ich persönlich halte das aber für relativ unwahrscheinlich :o

Der Grund dafür ist, dass "Sperma" ja aus mehreren Bestandteilen besteht - das Meiste ist Sekret aus der Prostata, die Samenzellen aus den Hoden machen den zweitgrößten Bestandteil aus.

Wenn bei dir also eine organische Ursache vorliegen würde, dann müssten schonmal zwei Organe daran beteiligt sein - was seeeeeeeehr unwahrscheinlich ist :o

Hast du denn andere Anzeichen der Pubertät, also Stimmbruch, Körperwachstum, Peniswachstum, Intimbehaarung, ...?

Lg

Kommentar von jerkfun ,

Ohne die Erwähnung "Mumps" mit 10 gehabt,hätte ich Dir voll und ganz zugestimmt.

Antwort
von jerkfun, 29

Mumps oder Ziegenpeter ist dafür bekannt ,eine Unfruchtbarkeit erzeugen zu können.Diese Krankheit wird vielfältig unterschätzt.Bitte gehe zu einem Urologen,äußere bei der Anamnese Deine Mumpserkrankung in der Kindheit.Eine gründliche Untersuchung bringt Dir Klarheit.Alles Liebe und bitte ,es wäre sehr interessant zu wissen,was mit Dir los ist.Viel Glück,LG

Antwort
von schattenrose96, 62

Ich würde das beim Hausarzt mal ansprechen. Sag Ejakulation und nicht abspritzen:)

Antwort
von SaschaL1980, 47

allo Niklas1306,

zwar haben die meisten Jungs in deinem Alter bereits ihren ersten Samenerguss "hinter sich", aber es gibt eben auch sogenannte "Spätzünder". Vielleicht ist dein Körper einfach noch nicht so weit entwickelt.

Du kannst mit deinem Problem entweder mal zum Hausarzt, oder auch direkt zum Urologen gehen.

Wenn du unfruchtbar wärst, würde das lediglich heißen, dass du zwar Ejakulationen hättest, allerdings ohne Spermien bzw. deine Spermien wären einfach nicht zeugungsfähig. Daher denke ich einfach, dass du noch nicht reif genug bist.

LG Sascha

Kommentar von Niklas1306 ,

Danke Sascha.  Klingt glaubwürdig . Vielleicht bin ich ja so ein spät Zünder.  Hmm vielleicht sollte ich mir noch keine Gedanken darum machen . Danke !!! 

Kommentar von SaschaL1980 ,

Nichts zu danken! Helfe gerne, wenn ich kann. Mach dir keine Gedanken. Genieße einfach noch die Zeit ohne "Sauerei". ;)

Antwort
von konzato1, 45

Es gibt die Möglichkeit, dass sich das Sperma in die Blase entleert. Das ist übrigens auch die Nebenwirkung einiger Tabletten. Kenne ich selbst, als ich was mit der Blase hatte.

Eine genaue Diagnose kann dir allerdings nur der Facharzt (Urologe) geben. Mußt dich eben mal überwinden.

Kommentar von Niklas1306 ,

Mal angenommen das wäre so . Könnte man das irgendwie beheben . Weil ich muss ganz oft aufs Klo nach dem ich gekommen bin. Vielleicht ist das ja so 

Kommentar von konzato1 ,

Das kann ich dir leider nicht sagen. Bei mir hat es nach dem Absetzen der Tabletten nach paar Tagen wieder ganz normal funktioniert.

Übrigens scheint es ganz normal zu sein, dass man nach dem Sex aufs Klo muß. Auch wenns vorn rauskommt.

Antwort
von H2Onrw, 22

Ich komme zwar oft 

Wie merkst du das?

Kommentar von Niklas1306 ,

Man merkt doch wenn man am Höhepunkt ist und dann kommt ?

Antwort
von Redwolf01, 45

du bist 16 und dir kommt nicht in den sinn mit deinen eltern darüber zu reden und dann mal zum hausarzt zu gehen?

sorry ,aber das stinkt nach fake!

Kommentar von LittleParty ,

Ich würde darüber auch nicht mit meinen Eltern reden wollen.

Kommentar von Redwolf01 ,

das wäre aber sinvoll oder denkst du das könntest du ewig verstecken? zum arzt musst du sowieso und dann eventuell krankenhaus ,arzneien usw.denkst nicht das dann deine eltern verdacht schöpfen das was nicht stimmt?

Kommentar von Niklas1306 ,

Ich dachte ich frage erst unbekannte weil mir das Gespräch mit meinen Eltern peinlich ist bzw unangenehm und ich hoffe das hier nette Menschen sind die mir helfen aus eigener Erfahrung oder mir die Angst nehmen weil mich hier keiner kennt !!

Wenn alle sagen ich muss zum Arzt rede ich natürlich mit meinen Eltern drum 

Kommentar von jerkfun ,

Ab 14 darfst Du alleine zum Arzt,mußt weder die Eltern fragen ,noch über die Diagnose mit Ihnen sprechen.Wenn Du mit 16 noch kein Sperma hast,mittlerweile sind Monate vergangen,käme eine extreme pubertas tarda in Frage.Dann hast Du aber auch keinen Stimmbruch,minimale Körperbehaarung und keine oder sehr wenige Achselhaare und Schamhaare.Auch das Längenwachstum kann deutlich zurückbleiben.Nur wenn das zuträfe,könnte ich mich den Antwortgebern anschließen.Heutzutage ist eher Sperma mit 10,11 üblich,als es mit 16 noch nicht wäre.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community