Frage von Itchi0108, 67

Noch in dem gleichen Beruf seid der Ausbildung?

Hallo Community,

mich würde einmal interessieren (da ich gerade einen Berufswechsel anstrebe) was ihr so geworden seid nach eurer Ausbildung. Seid ihr noch ind em gleichen Berufsfeld? Habt ihr einen Quereinsteigerwechsel gemacht?

Antwort
von Klife1, 21

Bin gelernter Industriekaufmann und arbeite mittlerweile 5,5 Jahre in dem Beruf (Bereich Logistik). Habe mich nebenbei noch etwas weitergebildet und bin Ich jetzt in 'ner recht guten Position. Da mir die Arbeit Spaß macht, hab Ich auch nicht vor den Job zu wechseln. 

Antwort
von LiniB1983, 8

Bei mir ist fast alles gleich geblieben. :D

Habe meine Ausbildung als Bürokauffrau in einem Elektrobetrieb gemacht. Nach einigen Jahren hab ich die Firma gewechselt, bin aber in der gleichen Branche geblieben und mach jetzt nicht groß was anderes.

Nebenberuflich arbeite ich noch als Grafikerin in einem kleinen Postkartenverlag. In dem Bereich hab ich nur ein Fernstudium gemacht. Das hab ich mir halt so nebenbei alles angeeignet und ursprünglich geplant irgendwann komplett in diesen Bereich zu wechseln. Jetzt gefällts mir aber so, wie es momentan ist, doch ganz gut und lass das erst mal so.

Mal sehen, was noch so kommt. Ein paar Jahrzehnte bis zur Rente hab ich ja noch. ;)

Antwort
von LiJa1995, 40

Vorab ich bin noch jung.

Ich habe nach meiner Schule (mit 16) eine Ausbildung bei Edeka angefangen, fand das dort aber total bescheiden, wurde ausgenutzt, hatte nie frei und bekam kaum Geld. Ich habe nach 4 Monaten (während der Probezeit gekündigt).

Dann habe ich ein freiwilliges soziales Jahr im Krankenhaus gemacht, was mir persönlich sehr gut gefallen hat. Habe dann aber September 2013 eine Ausbildung zur Industriekauffrau angefangen und lernen dieses Jahr aus. Und dieses Jahr September beginnt meine Ausbildung zur Krankenschwester, ich kam einfach nicht über die Arbeit im Krankenhaus hinweg, es hat mich so sehr fasziniert.

Und dann bin ich hoffentlich angekommen!

Kommentar von Itchi0108 ,

Du machst ne Ausbildung als Industriekauffrau und dann als Krankenschwester? Das ja heftig... Respekt..

Kommentar von LiJa1995 ,

Ja, einfach mal was komplett verschiedenes. Lustig wie das Leben manchmal spielt :p

Antwort
von Reminder123, 49

Bin im gleichen Feld fühle mich da wohl. Seit der Ausbildung sind bei mir 12 Jahre vergangen bin aber mittlerweile in einer leitenden Position.

Antwort
von Gerneso, 36

Immer noch im gleichen Beruf aber in höherer Position.

Antwort
von DesbaTop, 38

Nach meiner Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik habe ich sofort aufgehört in dem Bereich zu arbeiten (Habe im 2. Ausbildungsjahr gemerkt, dass der Beruf so garnicht meins is).

Habe noch im selben Jahr eine neue Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration begonnen und bin seit dem sehr zufrieden! :)

Antwort
von Marbuel, 11

Hab ne zweite Ausbildung gemacht und bin aktuell noch im selben Beruf und auch glücklich damit. Die erste Ausbildung machte ich ohnehin nur aus Ermangelung an Alternativen und weil es immer noch besser war, als am Ende mit Nichts dazustehen.

Antwort
von Maxx10, 26

Ich bin im Verkauf gelandet und das war mein grösster fehler...

Antwort
von Glueckskeks01, 40

Beruf erlernt und dabei geblieben. Macht immer noch Spaß.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten