Frage von leeoonnn, 30

Noch immer Hoffnung für mein Smartphone?

Sehr geehrte Community!

Ich hatte vor einigen Tagen schonmal eine ähnliche Frage reingestellt ... Mir ist es in den See gefallen. Habe es direkt rausgeholt, Display flackerte ... Hab es heute mal gestartet nachdem es 3 Tage im Reis lag. Alles ganz normal. Kamera geht auch, sogar der Fingerabdrucksensor! Nunja, meine Frage nun, hat mein Smartphone noch Hoffnungen, oder nicht ? Habe Schiss, das wenn ich es lade, gleich kaputt ist .. Hab nen neues Akku gekauft ( die von 1&1 meinten, das Akku nimmt mehr Schaden als das Smartphone selbst ) ... Und wenn mein Smartphone nicht mehr zu retten ist. Wie verschieb ich am besten alle Telefonkontakte gleichzeitig auf die Sim-Karte ?

Für hilfreiche Antworten danke ich schonmal im Vorraus, und wünsche einen schönen Abend.

Antwort
von AylinDersim, 13

Ich habe schon drei mal mitbekommen,dass die handys nachdem sie in reis gelagert waren noch perfekt funktioniert haben also denke ich,dass definitv noch hoffnung besteht aber es kann sein,dass das handy nach einiger zeit abkackt,weil es von innen anfängt zu rosten. Daher würde ich dir empfehlen,fotos und kontakte auf eine speicherkarte oder so zu übertragen. :-)

Antwort
von nachgefragt22, 20

Kopier die Kontakte am besten auf deinen Computer. Bei meinem alten Handy war es so, da war nur der Akku am meisten kaputt, das Smartphone an sich hatte keine Schäden. Die Simkarte war außerdem anscheinend noch intakt, aber später war sie nicht mehr verwendbar. Also evtl kann die Simkarte auch kaputt sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten