Noch einmal wegen dem Mietvertragsbruch?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

spielt keine Rolle, es ist trotzdem ein gültiger Mietvertrag; wenn auch nur Mündlich; Schlüsselübergabe ist erfolgt.

Manchmal ist es klüger nachzugeben und ne Entschuldigung rüber zubringen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerHans
09.04.2016, 14:07

Dafür muss man aber nicht auf den Schadensersatz verzichten.

Bei einem Hausbesitzer läuft man ja nicht Gefahr, auf den Kosten sitzen zu bleiben.

0

Was möchtest Du wissen?