Frage von salicifolia 14.08.2011

Noch einmal Rente und Pensionen

  • Antwort von DerHans 14.08.2011

    Die 0,3% werden abgezogen WEIL du die Rente vorzeitig (also auch länger) erhältst. Dass man genau 0,3 % pro Monat genommen hat, hat mit der statistischen Lebenserwartung zu tun. Rechnerisch sollte sich das bei der Masse der Leute ausgleichen. Bei 300 Monaten Rentenbezug ist es ausgeglichen. Die Wahrscheinlichkeit diesen Zeitraum wirklich zu erleben, steigt natürlich mit der vorzeitigen Rente.

  • Antwort von Lissa 14.08.2011

    Wenn du auf Antworten reagieren möchtest, klick bitte auf "Antwort kommentieren" und schreib da. Dann bleibt der Zusammenhang erhalten.

    Lass dir bei einem Beratungsgespräch bei der Deutschen Rentenversicherung ausrechnen, mit welcher Rente du zu rechnen hättest.

    Beratungsstellen findest du hier: http://www.deutsche-rentenversicherung.de/SharedDocs/de/Navigation/Beratung/Bera...

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!