Frage von tarik777, 81

Noch eine Reise nach Istanbul?

Hallo Leute,

Ich fahre demnächst mit meiner Familie in den Sommerferien weg. Wir wollen in die Türkei bzw. in die Stadt Istanbul. Später dann nochmal nach Antalya, aber ich hab ein etwas mulmiges Gefühl wegen Istanbul. Die vereinzelten Anschläge machen mir schon Sorgen. Ich hab auch das, was am Auswärtigem Amt steht, gelesen, jedoch hilft mir das nicht so richtig. Würdet ihr noch nach Istanbul reisen? Habt ihr noch mehr Tipps, worauf man achten soll? Ich wollte eigentlich die ganze Zeit nur bei meiner Großmutter bleiben und nicht raus in die Stadt. Bei Antalya habe ich nicht so ein mulmiges Gefühl als bei Istanbul. Wir fliegen zum Flughafen Istanbul Atatürk, wo ja da der Anschlag war.

Antwort
von philler98, 40

Reise absagen, Geld bekommt ihr im Moment zurück (bei den meisten Reisegesellschaften)

Antwort
von jobra0710, 49

Im Moment würde ich dort nicht hinfliegen - abwarten und Tee trinken wie ob sich die Lage in der Türkei wieder stabilisiert.

Antwort
von Elizabeth2, 39

das muss jeder für sich entscheiden, stell dir mal vor, wir raten dir zu und dann passiert was. Nein, das Risiko trägt jeder selber. In dem Fall deine Eltern. Sprich mit denen.

Antwort
von RayAnderson, 25

Hallo,

aktuell würde ich NICHT in die Türkei reisen, erst recht nicht nach Istanbul oder Ankara.

Bei gebuchter Reise, den Veranstalter kontaktieren. Oft gibt es Umbuchungsmöglichkeiten oder die Erstattung des Geldes.

Gruß, RayAnderson

Antwort
von Liesche, 37

Zum jetzigen Zeitpunkt würde ich nicht in die Türkei reisen!

Antwort
von Barolo88, 36

ich habe die Türkei als Urlaubsland komplett gestrichen, solange der Verrückte da an der Macht ist, geh ich da nicht mehr hin

Antwort
von robi187, 29

jedem das seine?

aber wieso soll man un-freie länder besuchen?

wieso ein risiko eingehen?

enspannung duch risiko der viele erkläarungen?

Kommentar von adabei ,

Wenn man dort Familie hat, denkt man sicher anders. Du hast ja sicher gelesen, dass er seine Oma in Istanbul besuchen will.

Kommentar von robi187 ,

wieso ein risiko eingehen?

Antwort
von lastofus1, 20

Ich bin grad in Istanbul und alles ist normal

Kommentar von robi187 ,

in F war auch alles normal? und nun?

aber jeder soll das risiko selbst ausloden?

Kommentar von lastofus1 ,

Hör mal zu ich war in Istanbul und Istanbul ist ein Traum ich war doch selber dort warum sollte ich jemanden anlügen

Antwort
von ersterFcKathas, 39

ist nur meine persöhnliche meinung... ich würde auf keinen fall fahren.. !!

Antwort
von Akainuu, 37

Bin in den nächsten Wochen in Istanbul.

Sich unnötig Panik zu machen, ist meiner Meinung nach auch nicht zielführend. Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, der verliert am Ende beides - Benjamin Franklin.

Ich werde mir von einem Haufen von dreckigen Terroristen nicht mein Land verderben lassen. Ich würde es sogar begrüßen, wenn mir einer dieser dreckigen Mistkerle begegnen würde, nur ohne Waffen trauen die Sackgesichter sich ja nichts.

Antwort
von 0b3rp3d0, 37

Doofe Frage, aber würdest du durch ein Mienenfeld laufen? :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten