Frage von DevilPed, 3.115

Noch eine frage zu meiner Vorhaut des Penis?

Wieder eine ernst gemeinte Frage..
Und zwar wenn ich eine erektion habe dann kann ich meine Vorhaut nicht ganz nach hinten ziehen.. Beim schlaffen zustand auch nicht ganz.. Wenn ich es mehr versuche tut es weh aber wenn mein Glied nass ist ,also wenn ich es mit wasser oder Seife nass mache geht dass zurückziehen voll klar und tut nicht weh. Also ist dass schlimm oder legt sich dass im Alter her? Ich bin 14!

Expertenantwort
von CalicoSkies, Community-Experte für Penis & Vorhaut, 2.369

Servus DevilPed,

Keine Sorge, das ist überhaupt nicht schlimm :)

Eine Vorhautverengung ist bei jedem Jungen erstmal angeboren und ein völlig normaler Zustand in der Penis- und Vorhautentwicklung. :3Diese sogenannte angeborene Verengung löst sich bei den meisten Jungen ungefähr bis zum 13. oder 14. Lebensjahr - bei dir hat sie sich fast gelöst, aber eben noch nicht ganz :)

Das Ganze bedeutet, dass deine Vorhautverengung keine Krankheit ist - deswegen ist natürlich auch keine Behandlung und kein Arztbesuch notwendig. :o

Was du machen kannst: Du kannst der Natur ein bisschen "nachhelfen", indem du deine Vorhaut häufig zurückziehst - sie dehnt sich nämlich dabei und wird weiter (siehe meine Anleitung hier: https://www.gutefrage.net/frage/ab-wann-ist-es-phimose?foundIn=answer-listing#an... )

Die Antwort, dass eine Verengung Krebs auslösen kann, ist natürlich völliger Schwachsinn - deine Verengung ist nichtmal eine Krankheit :)

Du brauchst dir daher echt keine Sorgen zu machen :o

Lg

Kommentar von DevilPed ,

Danke die anderen antworten haben mir ein bisschen angst gemacht du hasst mich erleichtert !

Kommentar von CalicoSkies ,

Kein Problem :)

Probier das einfach mal aus - ggf. auch im Badewasser, da ist die Haut nochmal besonders weich und geschmeidig (hast du ja schon gemerkt, dass Wasser da hilft)

Wenn du noch Fragen hast, meld dich einfach!

Kommentar von DevilPed ,

Ok hi hier bin ich nochmal ich hab jetzt die letzten tage versucht schmerzlos die vorhaut zurück zu ziehen es ging auch aber dann hab ich gesehn dass sozusagen ein faden vorhaut noch an meiner eichel ist und es sieht so aus als ob dass durch geschnitten werden muss was soll ich tun :/

Kommentar von CalicoSkies ,

Das ist das sogenannte Vorhautbändchen - schau mal hier: https://images.gesundheitsfrage.net/media/fragen/bilder/mein-vorhaut-baendchen-i...

Das Vorhautbändchen soll da sein - das muss nicht durchgeschnitten werden, sondern ist völlig normal :)

Wie weit geht deine Vorhaut denn zurück?

Kommentar von DevilPed ,

Meine vorhaut geht recht weit zurück aber es hat halt eine grenze wo es dann wehtut

Kommentar von CalicoSkies ,

Geht sie denn hinter die EIchel? :o

Kommentar von DevilPed ,

Also dass bild was du mir geschickt hast so weit geht meine vorhaut nicht zurück und der faden ist auch nicht so mittig sondern weiter grade..

Kommentar von DevilPed ,

Und sozusagen meine rechte eichel hälfte ist dicker oder ist nur ne täuschung weil mein *Vorhautbändchen mehr links ist.

Kommentar von CalicoSkies ,

Wo genau befindet sich bei dir denn dieses Bändchen? Kannst du mir das beschreiben? :)

Kommentar von DevilPed ,

Also die vorhaut kommt hinter die eichel aber nicht immer manchmal ja manchmal nein und dass mit den bändchen ist so links mehr also nicht so gerade wie im bild sondern bisschen links da dann ein bisschen die rechte eichel hälfte dicker vorkommt..

Antwort
von SaschaL1980, 1.809

Hallo DevilPed,

das klingt so, als hättest du eine leichte Vorhautverengung. War bei mir in deinem Alter ganz genau so wie bei dir.

Ich würde dir raten, mit deinem Problem mal zu deinem Papa oder Mama zu gehen. Dann einfach mal zum Urologen zum Untersuchen. So wie sich das für mich anhört, ist eine Beschneidung bei dir allerdings nicht nötig.

LG Sascha

Kommentar von DevilPed ,

Danke Sasha einer hat mir hier noch erzählt dass ich dann krebs bekommen kann stimmt dass?

Antwort
von millohi, 1.415

Wenn du so erstmal keine Probleme hast, ist das in Ordnung.

Jetzt solltest du bloß drauf achten, dass es nicht noch schlimmer/enger wird und nach Möglichkeit sogar noch gedehnt wird. Aber niemals dehnen wenn es weh tut.

Bevor du etwas falsches unter dehnen verstehst: Du ziehst die Vorhaut zurück , bis du merkst das es anfängt weh zu tun. Dann hält du sofort an und hält das ein paar Sekunden. Du kannst zusätzlich noch eine Creme nehmen, die beim dehnen der haut hilft.

Du solltest aber mal zum Arzt gehen (muss nicht heute oder morgen sein), wenn du schmerzen hast, sich die Lage verschlimmert oder du die Verengung einfach weg haben willst.

Eine Operation ist in deinem Alter abzuraten, lass dir lieber eine spezielle Creme verschreiben.

Also wie gesagt, mach kein Stress, manchmal legt sich das in der pupertät noch.

Kommentar von DevilPed ,

Ok danke meinst du ich sollte zum artz gehen wenn ich z.B 16 bin und es immer noch nicht besser wurde?

Kommentar von millohi ,

Eigentlich musst du erst zum Arzt wenn es dir Probleme bereitet oder du keine gründliche Hygiene mehr "betreiben kannst". Mit Problemen meine ich bei deinem ersten Mal z.B. kann es passieren, dass du deswegen schmerzen hast. Das muss aber nicht sein, manche haben auch mit Phimose guten/schmerzlosen sex. Wäre bloß etwas peinlich/blöd wenn es dir weh tun sollte. Und mit Hygiene meine ich, wenn du deine Vorhaut gar nicht mehr komplett zurück bekommst und du dadurch deine Eichel nicht mehr waschen kannst. Dann solltest du zuerst mit deinen Eltern sprechen (und nein es muss dir nicht peinlich sein) und dann mit denen/deren Absprache zum Arzt gehen.

Antwort
von felixp47, 1.345

Meines Wissens ist nicht gerade normal.

Wahrscheinlich handelt es sich um eien Phimose (Vorhautverengung).

Schau doch mal hier nach, ob das so bei dir zutrifft: http://www.urologenportal.de/patienten/patienteninfo/patientenratgeber/phimose.h...

Ein Gespräch mit den Eltern oder einem Arzt schadet auf jeden Fall nicht ;-)


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten