Frage von kim3546108, 26

Noch ein Problem mit der Ratte?

Die Ratte die auch sehr weichen kot hat schläft die ganze zeit nur und selbst wenn ich sie versuche hoch zunehmen macht sie nichts. Langsam mache ich mir echt große Sorgen um sie . LG Kim 😙

Antwort
von Ribanu, 3

Ich hoffe, Du warst jetzt schon beim Tierarzt, die Ratte benötigt dringend Aufbaupräperate! Hast Du Ihr Frischfutter gegeben? Falls ja: LASS ES! Sie sollte die ersten Tage nur Trockenfutter bekommen, vielleicht auch trockenes Brot zum knabbern, aber auf keinen Fall Obst oder Gemüse. Du kannst ja mal im Zooladen nachfragen, welches Futter die dort füttern und das selbe geben (zumindest am Anfang zur Eingewöhnung)

Frage zum Hochheben:

Ist die Ratte schlaff oder angespannt? Wenn Du Dir nicht sicher bist, zuppel sie mal vorsichtig am Schwanz, wenn er "leblos" wirkt, dann ist es wirklich ernst, dann benötigt sie dringend Hilfe. Wenn er dagegen angespannt und fast steif ist, dann hat die Ratte warscheinlich nur riesige Angst und Stress (z.B. wegen der neuen Umgebung oder dem plötzlichen Alleinsein) und traut sich einfach nicht, sich großartig zu bewegen - kann übrigens auch den Durchfall erklären. Lass sie in diesem Fall am besten einfach in Ruhe.

Sobald es ihr besser geht, muss Dein nächstes Ziel ein Artgenosse für die Ratte sein. Am besten geht es mit den eigenen Geschwistern (schau mal im Zooladen nach), dann entfällt warscheinlich eine sehr stressige und belastende Integration. Falls das nicht möglich ist, versuche es bitte im Tierheim -  schildere den Pflegern die Situation (mach Dich bitte darauf gefasst, von ihm einmal zusammen gefaltet zu werden, weil Du eine einzelne Ratte halten wolltest), vielleicht haben die eine gute "Partnerratte".

Noch ein Tipp: vielleicht gibt es ja jemand mit "Rattensachverstand" in Deiner Nähe, der Dir beim Gesundpflegen und bei der Integration helfen kann. Frag einfach mal im Rattenforum oder im Tierheim nach.

Antwort
von Spikeeee, 17

Hallo Kim!

Nochmal - Im Zweifelsfall bitte zum Tierarzt!

https://www.gutefrage.net/frage/sehr-weicher-kot-bei-meiner-ratte?foundIn=user-p...

Bitte beherzige die Antwort die ich auf deine erste Frage gegeben habe. Du willst ja dass es deine Ratten gut haben! Melde dich im Rattenforum an und besorge ihnen einen oder zwei weitere Artgenossen und vor allem einen Artgerechten Kaefig der zumindest den Mindestmassen entspricht.

Edit: Du hast die Ratte erst seit gestern. Nachdem du beim TA mit ihnen (am besten mit beiden) warst lass sie erstmal ein paar Tage in Ruhe eingewoehnen - in einem Artgerechten Kaefig. Also nochmal die Reihenfolge: Geh mit beiden Ratten zum Rattenerfahrenen TA (Zooladenratten sind oft krank), besorge einen Artgerechten Kaefig, Integriere noch mindestens eine, besser 2 weitere Ratten dazu. Alles ueber Rattenerfahrene Tieraerzte, artgerechte Gehege und Integration findest du im Rattenforum. Bitte Bitte beherzige das. Oder willst du das es ihnen schlecht geht?


Kommentar von kim3546108 ,

Und was ist ,wenn die zwei Ratten die ich jetzt habe sich nicht mit der anderen verstehen ?

Kommentar von Spikeeee ,

www.rattenforum.de - Integration

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community