Frage von Lowpass, 96

NO MAN'S SKY - Ja oder Nein?

Ich habe voll Lust mir No Man's Sky zu kaufen, weiß aber nicht, ob es wirklich so gut und die knapp 60 Euro wert ist.. Habe mir schon zahlreiche Tests und Videos angesehen, kann mich aber nicht entscheiden...

Antwort
von Alfco, 12

Das Spiel hat überwiegend schlechte Bewertungen bekommen. Das liegt meiner Meinung aber nicht daran, das das Spiel schlecht ist. Sondern der Hype einfach zu groß war. Die Erwartungen vieler Spieler wurden nicht erfüllt. Das lag auch an den in den letzten Monaten/Jahren gezeigten Videos, die einfach ein anderes Spiel erwarten ließen.

Ich persönlich habe das Spiel seit 2 Wochen auf der PS4 und habe es bis jetzt jeden Tag (mal länger mal kürzer gespielt). Es macht mir sehr viel Spaß, zzt suche ich nach einem Multitool mit mehr Inventarplätzen (um die vielen Erweiterungen, die ich gefunden habe auch mal einbauen zu können). Klar, vom reinen Spielverlauf ändert sich nicht viel. Trotzdem verleitet es mich aber immer wieder eine Runde zu spielen. Und auf der Suche nach dem nächsten Ziel (zB ein Aussenposten, der durch einen Beacon angezeigt wurde) wird man durch die vielen Fragezeichen-Symbole immer wieder vom Kurs weggelockt. Und beim Sprung in ein neues Sonnensystem (bin jetzt im 6. oder 7.) bin ich immer gespannt, was für Planeten mich erwarten. Ich muß aber auch dazu sagen, dass ich kein Hardcore-Spieler bin. Das lässt Zeit und Familie nicht zu. Also mehr als 2h Spiel am Tag geht garnicht. Und dieses "häppchenweise" Erkunden des Weltalls lässt zumindest bei mir keine Langeweile aufkommen.

Und was einem am Ende des Spiels erwartet, tja mir ist es eigentlich egal. Denn bei keinem anderen Spiel, was ich bis jetzt gespielt habe (seit Ende der 70er Jahre, jaja so alt bin ich dann doch schon) passte folgender Spruch besser:

"Der Weg ist das Ziel"!!!

Antwort
von Flimmervielfalt, 8

Also ich hole es mir nicht. Diese angeblich so innovativen Spielexperimente sind mir entweder zu kompliziert, oder aber ich weiss nicht, was ich dort eigentlich konkret machen muss. Und ich mag diese "Mach doch einfach was du willst" Spiele nicht, sondern will klare Aufgaben. Und nicht nur eine, wie "Erreiche das Zentrum des Universums", sondern mehrere, die mich dort Schritt für Schritt hinleiten.

Antwort
von billootze, 33

Ich habs zwar nicht, aber Stelle aus den Reviews fest, dass es 10 Stunden lang richtig Spaß macht und dann eintönig wird.

Antwort
von TheErdnuss, 40

Als ich von dem Spiel gehört habe, dachte ich zunächst auch: "Ja Mann, das holst du dir!"

Nachdem ich aber auf YouTube, 9gag etc. die Enttäuschung vieler Spieler gesehen habe, lass ich's lieber bleiben.

Die Planeten sollen wohl nicht wirklich abwechslungsreich sein, alles wiederholt sich sehr oft. Auch Sachen die du auf den Planeten tust, verschwinden angeblich, sobald du ihn verlässt. 

Die sogenannte Artenvielfalt ist laut vieler Spieler einfach eine absurde Mischung aus Tieren und einige haben wohl Probleme mit den FPS.

Das schlimmste ist aber das Ende.

!!! ACHTUNG SPOILER !!!
Die Entwickler haben ja groß angekündigt, dass etwas super interessantes und befriedigendes passieren soll, wenn man die Mitte der Galaxie erreicht.
Tatsächlich wird man nur aus diesem Mittelpunkt entfernt und das Spiel sagt dir: "Neue Galaxie entdeckt". 
!!! SPOILER ENDE !!!

Das hat einigen natürlich absolut nicht gefallen.

Ich denke, dass die Spiel-Idee und das Prinzip sehr innovativ sind und bestimmt auch einen Blick wert währen, trotz der ganzen negativen Kritik, wenn es nicht 60€ kosten würde. Für 15€ - 20€ vielleicht. Aber zu mehr müsste man mich schon zwingen. . .

Gruß, TheErdnuss

Kommentar von FLUPSCHI ,

Also zum Teil stimmt es viele Youtuber oder wer noch übertreiben völligst ehrlich Ich spiele es schon seit 9 august und das immer noch und kann sagen es ist nicht alles gleich bis auf die Basen die auftauchen und Monolithen aber alles andere ist nie gleich die leute haben das spiel nie richtig gespielt die schlechte aussagenachen und HG hat auch gesagt es ist nicht für jeden was das sagte er laut und deutlich :) Ich weiss sowie sonicht was das Haten über das spiel soll keiner meckert über Fifa rum ist ja auch immer das selbe oder nicht :)

Kommentar von TheErdnuss ,

Ja, den FiFa-Vergleich hast du jetzt schon ein paar mal unter Antworten gepostet. 

Und im Prinzip hast du Recht, FiFa ist immer dasselbe. Aber FiFa hat auch nie von sich behauptet, etwas neues zu sein. Es ist von vornherein klar, dass man dasselbe Spiel wie sonst auch hat, höchstens mit ein paar kleinen Änderungen und neuen Spielern. 

Ich sage nicht, dass ich das gut finde, FiFa würde ich mir auch nicht kaufen, aber du wirst wenigstens nicht verarscht.

No Mans Sky hingegen, hat sehr viele interessante Features angekündigt, behauptet es sei die Innovation schlecht hin - sprich, die Erwartungen an sich selbst extrem in die Höhe geschraubt. 

Das fertige Spiel jedoch, kann die Erwartungen nicht befriedigen, was erklärt warum manche YouTuber "übertreiben", wie du sagst.

Allerdings habe ich mir gerade auch den Artikel, den onomant gepostet hat, durchgelesen und ich muss sagen, dass bestätigt noch einmal, was ich bis jetzt von dem Spiel gehört habe. 

http://www.onemanslie.info/the-original-reddit-post/

Features ankündigen und später in einem Vollpreisspiel ohne weiteres zu vernachlässigen, ist einfach nicht cool.

Antwort
von FLUPSCHI, 32

Ich habe es mir gekauft seit 9 august und zocke es immer noch ich finds geil

Aber ich muss dazu sagen es ist micht für jeden was es ist erkunden ab und zu kämpfe im all und skurille tiere einfach nur wahsinn die tier welt riesige saurieer bis zu kleinen Rattengroßen Zebras alles dabei alles :)

wenn du fragen zum spiel hast kann ich dir gerne helfen

Kommentar von FLUPSCHI ,

Ist genauso wie bei anderen Games Du bekommst niemals ein Fifa spieler an Cod ran und genauso ist das bei No man sky es ist nicht für jedermann

Antwort
von 123456789PCFan, 14

Ich würde nicht mehrals 30-40€ ausgeben,da das Spiel zwar invasiv ist und Spaß machen soll,aber sich die Langzeit Motivation wahrscheinlich in grenzen hält.

Antwort
von qugart, 43

Es kann dir niemand die Entscheidung abnehmen.

Es weiß ja auch niemand, was du von dem Spiel erwartest. Du musst dir eben im Klaren sein, dass es weder ein Multiplayergame, noch ein FPS ist. Eine Handlung ist durchaus vorhanden, wird aber den allermeisten zu wenig sein.

Du musst es mögen, mal minutenlang oder auch stundenlang durch eine Landschaft zu laufen, ohne wirklich großartig was zu erleben.

Kommentar von FLUPSCHI ,

Das durch die landschaft ziehen ohne was zu sehen stimmt nicht ganz es gibt basen und rohstoffe und selten aluen Relikte und verstreutes Zeugs

Kommentar von qugart ,

Wo habe ich geschrieben, es gäbe nichts zu sehen?

Tatsache ist, dass man spätestens nach dem dritten Planeten im Grunde alles gesehen hat. Das wiederholt sich dann alles nur.

Man muss das wissen und mögen. Das macht das Spiel nicht schlecht oder gut.

Kommentar von FLUPSCHI ,

Das stimmt so nicht ganz mit dem 3 Planeten ich frage mich grade ob du das spiel spielst ich bin an der mitte und es ist alles anders das stimmt so nicht dieser negative hype ist nur weil es nicht für jeden ist das stört alle naja ihr problem ehrlich gesagt aber man sollte ein spiel nicht schlecht machen nur weil es nichts für einen ist ich spiele auch kein Fifa aber sage auch nicht das es immer das selbe ist

Kommentar von qugart ,

Du scheinst die prozedurale Generierung nicht zu verstehen. Also lass ich es lieber.

Außerdem solltest du das Fanboy-Gehabe ablegen, da ich das Spiel weder gut noch schlecht gemacht habe. Lieber die Texte zweimal durchlesen und versuchen, sie auch zu verstehen.

Und bitte, lass es gut sein. Es geht hier nicht um dein Ego, sondern darum, eine Frage zu beantworten.

Kommentar von FLUPSCHI ,

Richtig die Frage zu beantworten mir gehts nicht um mein Ego mir gehts darum wenn du etwas falsch dokumentierst berichtige ich es mehr war das nicht weil ich sagen kann wie es ist ich spiele es das war nicht böse gemeint oder sowas das war nur eine Berichtigung der Antwort kritik sollte man doch anehmen können in diesem Sinne ich wünsche dir einen Sonnigen Freitag :)

Antwort
von piobar, 50

So geht es mir auch. Gefühlt die Hälfte sagt ein klares Ja und die andere Hälfte ein klares Nein zum Kauf.

Du kannst dir bei Steam das Spiel erwerben und innerhalb von zwei Stunden Spielzeit zurück geben...

Antwort
von onomant, 37

Evtl. hilft das etwas

http://www.gamestar.de/spiele/no-mans-sky/news/no\_mans\_sky,50366,3301666.html?...[]=action&pm_cat[]=weltraum-action&r=8657464184869577&lid=564847&pm_ln=16


Das Spiel soll sehr schnell langweilig werden, und viele angekündigte Features fehlen.

Kommentar von qugart ,

Eigentlich wurde alles geliefert, was versprochen wurde. Viele haben in die Versprechungen eben viel zu viel reininterpretiert.

Kommentar von onomant ,
Kommentar von qugart ,

Klar, aber das sind im Grunde Kleinigkeiten, die keinen großen Unterschied im Spielverlauf machen. Okay, unterschiedliche Gravitationen wären schon schön gewesen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community