No Bootable Deviced?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst dir auch ->Knoppix

Downloaden, das ist eine Linux Variante (bootet und startet von CD), damit du deine Platte erst mal Prüfen kannst - nur ein kaputter Sektor/teil(e) des BS beschädigt

Mit großer wahrscheinlichkeit hat FordPrefect jedoch recht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kleinknarf
12.09.2016, 15:18

der hat ja auch 2 köpfe ;)

0

Das komische Klicken wird Deine defekte interne Festplatte sein. Jetzt findet das BIOS keinen Datenträger mehr von dem es das Betriebssystem laden könnte.  Genau das bringt die Meldung " no bootable device found" zum Ausdruck. Auf Deutsch "kein bootfähiges Laufwerk" gefunden.

Kauf Dir eine neue interne 2,5" Festplatte oder SSD, installiere diese im Laptop und installiere danach Windows an Hand der vorhandenen Lizenznummer (Aufkleber) neu. Solltes Du eine Recovery-DVD haben - empfiehlt es sich eine zum Original identisch Festplatte zu verwenden, da hier auch die Treiber etc. oftmals schon mit vorinstalliert sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Festplatte hinüber. Neue Platte bestellen, austauschen, von Windows System CD/DVD booten und neu installieren. Anschließend das aktuelle Backup zurückspielen, fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?