NNicht gleich bei Hals schmerzen zum artzt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Entweder man geht wegen "so etwas " zum Arzt, lässt sich untersuchen und beraten... oder aber man geht nicht, redet dann aber auch nicht großartig darüber und schaut ob ein Schal erst mal ausreicht während man ganz normal den Alltag bewältigt wie sonst auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht ihm mit sicherheit in erster linie um die krankschreibung vom arzt für schule/ausbildung. Du kannst noch so krank sein, aber ohne arztbesuch gibt es keine krankschreibung. Deshalb, geh zum arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maxi3362
07.10.2016, 05:51

Man kann auch ohne ärztliche Krankschreibung zuhause bleiben! Der Vater muss nur bei der Schule anrufen, und bescheid sagen das sein Kind krank ist.

0
Kommentar von kikanina
07.10.2016, 05:55

Ist bei dir der letzte Schultag vor den Herbstferien? In den meisten Bundesländern ist es für diesen Tag und auch für den ersten Tag nach den Ferien notwendig, ein Attest vorzuweisen. Quasi als Beweis dafür, dass die Ferien nicht einfach "verlängert " werden.

0
Kommentar von Herb3472
07.10.2016, 05:59

Wegen Halsschmerzen bleibt man nicht zu Hause! Du solltest Lemocin Lutschtabletten lutschen, dann ist das Halsweh bald wieder vorbei.

0

Wenn du nur ein Kratzen im Hals hast, würde ich es als überflüssig ansehen. Schau dir mal in den Hals/Rachen. Wenn du eine Mandelentzündung(gelbe Flecken an den Mandeln) hast, dann ab ins Auto und zum Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

hast Du denn recht "gejammert"? Sonst würde Dein Dad nicht mit Dir zum Arzt wollen, nehme ich mal an.

Sag ihm einfach, das Du zwar ziemliche Halsschmerzen hast, aber deshalb nicht zum Arzt gehen möchtest, weil Du Dir da einfach komisch vorkommst, "nur" wegen Halsschmerzen. 

Das Du lieber heute viel Tee trinkst und Dir aus der Apotheke was holst..

Liebe Grüsse - sag es ihm einfach so wie Du es auch siehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Vater wird schon wissen, was er tut. Er kennt Dich.

Vielleicht hast Du noch andere Symptome und er möchte es abgeklärt haben.

Vielleicht hast Du dir die Halsschmerzen auch nur ausgedacht und dann mujsst Du die Konsequenzen tragen.

Das Eltern vor einem Wochenende Symptome angeklärt haben wollen, finde ich nur vernünftig und verantwortungsvoll!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?