NNach der Rasur brennen die Achseln wen ich Deo hin mach ?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nach dem rasieren kein Deo!!! Besonders keins mit Aluminium drin. Bei der Rasur entstehen Mikroschnitte und wenn da viel Aluminium reinkommt.... Warte danach bis sich das ganze geschlossen hat bin jetzt kein Experte aber versuche einfach soviel Zeit wie möglich zwischen Deo und Rasur zu bringen, denke mal 1-2h sollten reichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Haut ist an der Stelle sehr gereizt. Entweder ein paar Minuten warten oder kein Sprühdeo nehmen, sondern einen Roller oder sowas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil nimm Deo Alkohol enthalten ist…
Versuch mal Deo Cremes zB von Rexona:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Becca22
28.09.2016, 20:44

*im

0

Ganz Simpel: Deos haben Aerosole auf Alkoholbasis - Es ist also quasi als würdest du dir Aftershave auf die Haut auftragen, daher brennt es.

 (Ich verwette meine linke Hand, dass in den Antworten irgendwer mit den BÖSEN BÖSEN Aluminiumsalzen anfängt ;) )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ihfchrww
28.09.2016, 20:40

Es ist wissenschaftlich nichts erwiesen im bezug auf Alu-Deos aber ich würds mir trotzdem nicht in ne "Wunde" reiben

0
Kommentar von chronozocker
28.09.2016, 20:40

Haha ich lag korrekt. Dank "BobbyBackblech" darf ich meine linke Hand behalten

0
Kommentar von Skeletor
28.09.2016, 21:04

Wette gewonnen! ;)

0
Kommentar von reserveclaas
28.09.2016, 21:23

Irgend ein bestimmtes? ? Oder reicht da ein ganz normales ( bestimmte Marke )?

0

rasiere dich möglichst abends vor dem schlafen gehen.. über nacht kann sich deine haut dann viel besser erholen...

versuche es mit alkohol- und parfümfreien deos..

am schonensten empfinde ich immer deos wie zb. rexona maximum protection oder die dove deo sticks

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung