Frage von hermiantor1 26.09.2010

Nm Drehmoment

  • Antwort von hundefreund63 26.09.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    1Nm heißt, dass du an einem Hebelarm, der 1m lang ist, 1N Kraft ausübst, was ca. 0,1Kg Masse entspricht. Hast du auf der anderen Seite des Hebels 10cm, dann reicht es für etwa 1Kg, bei 1cm für ca. 10kg. Es gilt doch immer: l x F = const. (l=Hebelarm, F=Kraft). F=G=9,82 N/kg

  • Antwort von emaxba123 26.09.2010

    1 Nm = mgh

    Mehr lässt sich mit den Angaben nicht machen.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!