Nitrit wert zu hoch?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

dass bei einem Nitrigehalt von 1 mg/l die Fische noch top leben, wundert mich schon sehr? Diese Konzentration ist hochgiftig für die Tiere, eigentlich müssten sie längst nach Sauerstoff schnappend an der Oberfläche hängen oder Bauch oben schwimmen.

Erste-Hilfe: mind. 80 % des Wassers sofort austauschen, natürlich auf die richtige Temperatur achten.

Das musst du jetzt sicher täglich über 1 - 2 Wochen machen, bis der Nitritwert wieder dauerhaft nicht nachweisbar ist.

Dann solltest du die Ursache herausfinden, damit sich so ein Disaster nicht wiederholt:

- Filter zu gründlich gereinigt?

- AQ nicht ausreichend lange einlaufen lassen?

- viel zu viel gefüttert?

- viel zu viele und viel zu große Fische in deinem AQ? In ein 30 l AQ passen ja ohnehin nur sehr wenige und nur ganz bestimmte Minifische hinein.

Ein zu hoher Nitritgehalt ist immer ein Zeichen dafür, dass die Biologie im AQ nicht stimmt. Es entstehen viel zu viele Schadstoffe, die die wichtigen nützlichen Filter- und Bodenbakterien dann nicht abbauen können.

Das muss ins Gleichgewicht gebracht werden.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo lugggi203,

zum einen wundere ich mich, was Du überhaupt gemessen hast, noch dazu Werte, die eigentlich unwichtig sind (pH, KH)! Was ist mit GH, No2, No3? Mit was hast Du denn gemessen, bestimmt mit Stäbchen?

Hast Du evtl. den Nitritwert (No2) mit dem Nitratwert (No3) verwechselt, denn bei einer Nitritkonzentration von 1,0 mg/l müssten Deine Fische, sofern vorhanden bereits im Fischhimmel sein!

Was für Fische hast Du denn?

Ich habe ein 30 Liter Becken

https://www.gutefrage.net/frage/ist-frostfutter-teuer?foundIn=tag\_overview

Dann stellt sich mir die Frage, was will jemand, der ein 30 Literbecken hat mit einem Kilo Frostfutter?

Bei so vielen Ungereimtheiten fällt es mir schwer, Deine Frage Ernst zu nehmen!

MfG

Noirna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lugggi203
10.01.2016, 15:23

Ich Stocke auf und hole mir ein 200 Liter Aquarium

Ich habe mit Tropfen und Flüssigkeit gemessen also seien Sie mal still das hat schon alles deinen Sinn

Nein ich habe nichts verwechselt ich habe das schon richtig gemacht

0
Kommentar von lugggi203
10.01.2016, 15:54

Ich habe alles im Griff ich habe nur die Test gemacht da ich sowas nicht gemacht hätte wenn ich sie nicht billig geschenkt bekommen hätte

Ich habe dann 2 Aquarien eins mit 30 Litern und eins mit 200 Litern und es waren 2 fragen und es ging um 2 Verschiedene Sachen beantworten Sie doch einfach die Frage

0