Frage von tomstarr, 32

nissan micra k11 bj.96 springt nicht mehr an keinerlei elektronik innen und aussen lichtmaschine und batterie geweschselt kurz gefahren und wieder ausgegangen?

servus brauche dringend hilfe es geht um meinen micra bj 96 k11 und zwar geht keinerlei elektronik obwohl ich anlasser und batterie gewechselt habe da ist er auch wieder angesprungen und man konnte fahren aber ohne elektronik erst als ich voll gas im leerlauf geben habe ging die elktrik wieder aber nachkurzer zeit später ist dann das auto einfach ausgegangen und es ging wieder nichts weiss jemand bitte rat

Expertenantwort
von realistir, Community-Experte für Elektronik, 23

ohje, dir zu helfen dürfte nicht einfach sein ;-)

Du scheinst nicht viel von Autotechnik zu wissen, wirfst so manches durcheinander bzw kaufst und tauschst auf Verdacht irgendwelche Teile, anstatt gezielt auf Fehlersuche zu gehen.

Bleiben wir beim Thema Fehlersuche. Ich empfehle dir, dich mit Menschen zu unterhalten, die sich um genau dieses Auto kümmern, so eines haben und sich damit beschäftigen. 

Also sowas wie hier:  http://www.motor-talk.de/forum/nissan-b194.html

Eines solltest du noch wissen. In allen Autos wird möglichst viel an Kabeln gespart. Das bedeutet, es wird immer die Plusleitung zu den entsprechenden Bauteilen, Baugruppen geleitet.

Die Minusleitung wird meist so weit gekürzt, dass sie nur noch so lang werden muss um vom Bauteil an das nächst gelegene Auto-Karosserieblech geschraubt werden kann.

Folglich gilt das ganze Blech als Minusleitung zurück zur Batterie.
Schau dir mal diese Minusleitung an der Batterie genau an, du siehst, diese geht auf kurzem Weg entweder an ein Blechteil, oder an den Motor.

So, nun fang mal sinnvoll an zu denken. Was kann bei Blechteilen die schon jahrelang Wind und Wetter ausgesetzt sind passieren? Richtig, diese Blechteile können rosten. Wenn es da also Roststellen gibt und somit keine einwandfreie Minus-rückleitung zum Batterie-Minus mehr geben kann, funktioniert der elektrische Teil in diesem Stromkreis nicht mehr.

Es gilt also raus zu finden, welcher Stromkreis-Minus keine Verbindung mehr zum Batterieminus hat und diese Fehlerstelle zu beseitigen. Wer also auch einen Micra hat, weiß eventuell welche Massepunkte es für diesen und jenen Stromkreis gibt, kann dir sagen wo genau du hinschauen solltest usw.

Ich habe keinen Micra, versuchte dir aber zumindest ansatzweise zu helfen.
Frage im Forum mal, wer dir da welche Tipps geben kann.

Ansonsten, wenn du in meiner Nähe wohnen würdest, könnten wir den Fehler wahrscheinlich selbst finden, denn erstens kenn ich mit mit Elektro/Elektronik gut aus, und habe schon einiges an Autos repariert. Vielleicht hilft dir das Forum entsprechend ;-)

Kommentar von tomstarr ,

Danke dir für die Antwort und das hast recht ich kenne mich mit Autos nicht aus also werde ich deinen Rat befolgen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten