nintendo gamecube verkaufen wie?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dann versuche ich das ganze mal für einen Laien zu erklären. Du unterscheidest zuerst ob neu oder gebraucht. Da alles gebraucht ist ist es schonmal einfacher. Nun kommt es auf die Art der Konsole an. Handelt es sich um eine Special Edition? Diese sind in der Regel selbstverständlich mehr wert. Hast du noch die Originalverpackung (OVP)? Mit dieser kannst du ebenfalls mehr verlangen. Zudem wüsstest du dann um welche Konsole es sich handelt (beispielsweise ein Pack mit Mario Kart oder Zelda).

Im Anschluss suchst du dieses Modell. Ich mache dies in der Regel bei Amazon.de. Dort wählst du die Option "gebraucht". Der klassische, schwarze Gamecube ohne alles kostet z.B. 30€. Mit Kabeln und nicht originalem Controller bereits 60. Ist der Controller original gibt es sie ab 70. Dies sind natürlich Angebote und es ist nicht sicher, ob sie auch einen Käufer finden. Bei Ebay stehen sie schon für 40€ drin. Eine Memory Card (je nach Modell + Größe, original (Nintendo?) oder Drittanbieter (z.B. BigBen) dazu bringt nochmal bis zu 10€ mehr.

Verkaufst du die Konsole + Spiele hast du alles unter Dach und Fach und auf einen Schlag weg. Verkaufst du die Spiele einzeln oder nur ein Spiel zur Konsole bekommst du bis zu 30% mehr raus. Begehrte Spiele (wie Mario Kart, Super Smash Bros. oder Zelda) bringen einzeln schon sehr viel.

Ich würde alles ab 1€ bei Ebay anbieten (die Spiele oder zumindest 3 einzeln). Viel dazu schreiben brauchst du nicht. Die Leute wissen was sie suchen und wissen auch um was für ein Produkt es sich handelt. Ein Foto und ein paar Worte zum Titel (evt + Bonusinfo) reichen.

Um was für Spiele handelt es sich denn? Dann kann ich nochmal helfen. Es ist zum Beispiel ein enormer Unterschied ob du "The Legend of Zelda - The Wind Waker" oder "The Legend of Zelda - The Wind Waker / Limited Edition mit Bonusdisc" anbietest.

Ich hoffe ich konnte dir soweit schonmal helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung