Nimmt mann sich eine frau nur um sich zu befriedigen also liebe = bedürfnis nach sex?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ganz viele Männer machen das so. Ein Freund von mir war auch Single. Und dann wurde er immer von einem Mädel angeflirtet, die er gar nicht so gut fand ( nur so mittel) er wollte aber Sex und hatte anderweitig keinerlei Aussicht darauf. Heute sind sie verheiratet, zwei Kinder, Haus und Golden Retriever. Ich würde sagen das ist mehr als oft so!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunwind
30.06.2016, 18:40

Ich finde die Liebe geht seltsame Wege. Wenn man mit einem Vorsatz irgend etwas macht kommt eh alles anders

0
Kommentar von HalloRossi
30.06.2016, 18:41

Ja genau

0

Liebe=Bedürfnis nach Sex...

Also ich habe schon vieles mit Liebe im Zusammenhang gelesen aber es auf diese eine Tatsache zu beschränken, ist mir neu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

liebe = bedinungslose annahme? schaue mal wie eine mutter ihr baby liebt?

freundschaft sollte geben und nehmen ca ausgegliechen sein? dann kann vertauen immer weiter wachsen?(dann kann man sich auch vertauensvoll im sex fallen lassen) vieles an mißtrauen kann zu mehr vertauen gewandelt werden? ehe ist viel mehr als eine freundschaft?

ja und sex kann man kaufen mit gleine geschänke oder gegen bar?

aber beides ist gekaufte liebe oder zuneigung und die ist nichts wert? denn die hat mit vertauen nichts zu tun? sonder ein reines geschäft?

also liebe und sex nur unter vorsicht das gleiche oder besser lieber nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bist du irgendwie...-ach hier soll man ja nicht beleidigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für eine frauenfeindliche Frage. Nein, denn sonst würde ja auch ne Gummipuppe reichen. Die ist billiger. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Geh auf die Toilette oder in den entsprechenden Laden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?