Frage von mylovearehorses, 70

Nimmt man zu, wenn man zB jeden Tag Pommes isst aber seinen Kalorienbedarf nicht deckt?

Antwort
von Precon, Business, 39

Hallo mylovearehorses,

wenn du deinen Kalorienbedarf nicht deckst, nimmst du ab und nicht zu. 

Selbst wenn du den ganzen Tag nur Fast Food isst, kannst du also abnehmen. Ausschlaggebend ist beim Abnehmen nur die gesamte Kalorienmenge, die du zu dir nimmst.

Wie dir aber bestimmt bewusst ist, ist das langfristig keine besonders gesunde Methode zum Abnehmen. 

Viele Grüße,

Dein Precon BCM Team

Kommentar von Gym80951996 ,

Dann könnte man auch nur Schokoriegel essen?

Kommentar von Precon ,

Hallo Gym80951996,

wenn dein einziges Ziel das Abnehmen ist, kannst du das auch nur mit Schokoriegeln erreichen, solange du unter deinem Kalorienverbrauch bleibst. 

Da Schokoriegel aber nicht besonders satt machen, wird das wohl kein Mensch lange durchhalten. 

Langfristig droht bei einseitiger Ernährung auch immer Krankheit und ernstzunehmende Nährstoff- und Vitaminmängel. 

Wenn man gesund und fit bleiben will, kommt man also nicht an einer ausgewogenen und kalorienreduzierten Ernährung vorbei beim Abnehmen. 

Viele Grüße,

Dein Precon BCM Team

Antwort
von Vivibirne, 10

Nein - aber auf dauer nicht nahrhaft, nicht gesund

Antwort
von Trogon, 37

Solage du ein Kalorien Defizit hast, nimmst Du ab, ganz egal was du isst.

Antwort
von Yannick1998, 23

Nein dann nimmst du nicht zu . Du kannst die größte sche**e essen und wenn du z.B ein kcal bedarf von 2300 hast und immer nur 2200 isst dann nimmst sogar minimal ab 💪

Antwort
von Herb3472, 36

Nein, dann nimmt man natürlich nicht zu.

Antwort
von Asdfmovie99e, 30

Nein tut man nicht. Aber man wird auch nicht satt und wird krank aufgrund der schlechten Ernährung

Antwort
von Othetaler, 35

Nein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community