Frage von Marieeleyla, 113

Nimmt man von 80%iger Schokolade auch zu?

Antwort
von Bipa01092013, 77

Ein Mal täglich evtl auch bisschen öfter ein Stück hoch prozentige Schokolade zu essen ist im Gegenteil sogar sehr gut. Bzw nicht essen sondern unter der Zunge zergehen lassen. Kurbelt extremst den Stoffwechsel an wodurch meistens das Resultat ist das man abnimmt. :)
Lg

Antwort
von xsmileyxx, 62

Wenn du zuviel davon ist, schon. Aber das gilt ja für alle Lebensmittel.

Antwort
von Koksy, 30

Schokolade eignet sich nicht zum abnehmen.

Die Dunkle Schokolade hat zwar weniger Zucker aber dafür hat sie einiges mehr Fett. Wiederum hat Vollmilch Schokolade Weniger Fett und dafür mehr Zucker. 

Antwort
von Tybalt9999, 35

Erstmal: Du nimmst dann ab, wenn du mehr Kalorien verbrauchst als du zu dir nimmst. 

Dann hat dunkle Schokolade im Großen und Ganzen ungefähr genauso viel Kalorien wie Vollmilchschokolade.

Es gibt keine magische Schokolade zum Abnehmen. 

Antwort
von bakerloo200, 44

Schokolade mit einem hohen prozentuallen Kakaowert sollen gut für den Blutkreislauf sein usw. und wer schonmal 80 % oder sogar stärkere gegessen hat weiß, das man da nicht mal eben 1 Tafel weghaut, deshalb nicht wundern wenn du dir eine Kaufst und die nur SEHR dünn ist.

Antwort
von Rambazamba4711, 35

Es kommt immer, wie bei Vielem, auf die Menge an.
Der hohe Kakaogehalt soll die Lust auf Schokolade schneller sättigen.

Antwort
von issst, 50

Wenn man davon mehr isst als man Kalorien verbrennt, ja.

Kommentar von Marieeleyla ,

aber es ist nicht so schlimm wie vollmilch schoki

Kommentar von issst ,

Der Kaloriengehalt ist in etwa gleich. Allerdings finde ich es schon schwierig ne ganze Tafel 80%iger zu verdrücken, während ne Vollmilch locker reingeht :D

Antwort
von foppy, 34

Alter man das ist SCHOKOLADE!!!!!!! Ob 0% oder 99% man nimmt immer zu dabei, natülich ist vollmilch ungesünder und mer Zucker ist enthalten aber Schokolade bleibt Schokolade!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community