Frage von torja, 20

Nimmt man mit einer PEJ weniger Nährstoffe auf?

Habe seit dem 25.5. eine PEJ. Ich habe HMSN und kann kaum noch schlucken. Eigentlich sollte ich eine PEG bekommen, aber das ging nicht, da ich durch diverse VorOP's zu viele Vernabungen habe. Ich habe Untergewicht (BMI 17,8). Jetzt mache ich mir Sorgen, dass ich durch die PEJ weniger Nährstoffe aufnehmen kann, da ja der Magen übergangen wird, wo ja auch schon Nährstoffe in den Körper aufgenommen werden.

Bitte nur antworten, wenn ihr wirklich Ahnung habt. Lieber bekomme ich gar keine Antwort, als Fehlinfos ☺

Vielen Dank

Antwort
von Arteloni, 10

Es gibt spezielle Nahrung für die PEJ, in der darauf Rücksicht genommen wird. Der Dünndarm hat andere Anforderungen als der Magen, der ja umgangen wird. Anders wie bei der PEG kann man leider nicht alles reingeben.

Bei der PEG wäre es ja kein Problem auch einen selbstgekochten Brei zu verabreichen, das ist bei der PEJ nicht ohne weiteres möglich. In deinem Krankenhaus gibt es bestimmt Fachkräfte für dieses Thema die dir besser weiter helfen können.

Kommentar von torja ,

Das ich da gut beraten werde, gabe ich ja auch gedacht. Ich bekomme immernoch die selbe Nahrung. Na ja, muss sonst mal meinem Hausarzt Löcher in den Bauch fragen, ich hoffe er kennt sich damit aus oder kann mir einen Arzt empfehlen. Danke

Antwort
von michi57319, 13

Mit so viel Fachchinesisch wirst du vermutlich kaum eine Antwort bekommen.

Kennst du kein Forum, in dem du ganz gezielt diese Frage stellen kannst?

Ich habe noch den wichtigen Tag Medizin bei dir ergänzt. So wird deine Frage auch besser gefunden und du bekommst hoffentlich die gewünschte Antwort.

Kommentar von torja ,

Danke. Ich bin erst ganz neu in der Materie, bin ja erst seit Kurzem operiert. Ich werde im Internet aber weiter suchen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community