Nimmt man mit der Pille grundsätzlich zu?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das kann eine Nebenwirkung der Pille sein, muss es aber nicht zwingend. Wenn, dann steht es in der Packungsbeilage. Aber Nebenwirkungen treten bei manchen auf und bei manchen nicht. Von daher kann keiner vorhersagen, ob du von der Pille Heißhungerattacken bekommst oder nicht. Wenn du welche bekommst, ihnen aber nicht nachgibst, nimmst du selbstverständlich auch nicht zu.

Die Pille kann auch (vorübergehende) Wassereinlagerungen verursachen, aber auch das ist eine Nebenwirkung, die bei einigen auftritt und bei anderen wieder nicht. Das ist also genau so wenig vorhersagbar.

Bei mir hat sich durch die Pille nie das Gewicht verändert, weder nach oben noch nach unten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man nimmt noch nur durch den wirktstoff zu. Ich nehme seit 7 Jahren die pille und wiege fast genauso viel wie damals. 2kg habe ich zugenommen in 7 jahren. Und das kommt sicherlich nicht von der pille. Heißhunger kann schon dadurch ausgelöst werden und wenn du dem dann nachgehst nimmst du halt zu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist komplett unterschiedlich. Jeder reagiert anders auf die Pille. Manchmal kommen diese Erscheinungen auch erst nach 2 Jahren Einnahme. Und bei meiner Freundin passiert überhaupt gar nichts von diesen Nebenwirkungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass man durch die Pille zunimmt ist ein weit verbreiteter Mythos.

Zitat von meinem Frauenarzt: sollte es jemals dazu kommen, dass Frauen durch die Pille zunehmen schließe ich meine Praxis und mache eine für magersüchtige Mädchen auf. Die bekommen dann alle die Pille und nehmen dann wieder zu.

Natürlich kann es sein, dass du durch die Pille mehr Appetit als sonst hast, aber grundsätzlich ist die Pille nicht für Gewichtszunahmen verantwortlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme seit 2 Jahren die Amicette und habe nicht zugenommen oder heiß Hunger Attacken. Bei mir hat sich nichts verändert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da man dem Köper künstlich eine "schwangerschaft"   vorgaukelt nichts anderes passiert hier kommt es zu wassereinlagerungen die meisten frauen nehmen ca. 10 % zu .  ohne nebenwirkungen geht es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von putzfee1
16.07.2016, 16:01

Die Wassereinlagerungen (wenn  man sie denn bekommt, das ist nicht bei jeder Frau der Fall!) sind in den allermeisten Fällen vorübergehend und nach wenigen Monaten wieder weg. Das sollte man aber bitte dazu schreiben!

0
Kommentar von Chicaa1992
23.07.2016, 02:24

Schwachsinn. ich nehme die pille seit 7 jahren und wiege nur 2kg mehr wie damals. und in 7 jahren kommt das sicher nicht von der pille

0

Was mögliche Nebenwirkungen sind, sind gesteigerter Appetit oder Wassereinlagerungen. Durch den Wirkstoff an sich nimmt man nicht zu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist meiner Meinung nach total Unterschiedlich. Du müsstest das selbst herausfinden. Ich selbst habe mehr als 10 Kilo zugenommen, eine Freundin gar nichts. Lass dich davon nicht abschrecken, achte zum Anfang hin einfach ein bisschen drauf (was ich nicht getan habe und jetzt siehst du den Salat :D)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung