Frage von Sarah3479, 137

Nimmt man Kalorien zu sich, wenn man was isst, es danach aber wieder aus wirkt/kotzt?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von moopel, 84

Ja, schon beim kauen nimmt man die ersten Kalorien zu sich über den Speichel. Sobald das Essen im Magen ist, wird verdaut und weitere Kalorien werden zu sich genommen. Aber das ist nur ein geringer Teil, den man im Mund schon zu sich nimmt... Das sind unter 3 kcal. Im Mund wird nämlich schon der Zucker gespalten und direkt in das Blut gebracht.

Es kommt aber auch an, was man isst oder trinkt. Manches geht schnell abgebaut wie Gurke wegen dem hohen Wasseranteil. Gans hingegen braucht fast 8 Stunden um abgebaut zu werden wegen dem hohen Fettgehalt.

Zudem ist auch die Frage, wann man danach erbricht. Manche warten 30 Minuten, da nimmt man schon Kalorien zu sich. Manche machen das direkt nach dem Essen, da ist das dementsprechend weniger. Wenn du aber zb am Tisch mit deinen Eltern isst, dann die erste Kartoffel zu dir nimmst und dann über 20 Minuten verteilt dein restliches Essen ist, dann nimmst du schon was zu dir. Es kommt also nicht auf die Zeit nach dem letzten Happen und dem Erbrechen an, sondern die Zeit nach dem ersten Happen und dem Erbrechen. Die andere Frage ist auch, ob man alles tatsächlich mit dem Erbrechen raus bekommt oder ob noch Reste bleiben.

Antwort
von lulullu, 101

Nein, aber du setzt deine Speiseröhre der Magensäure aus bzw. durch das viele hochkotzen wird deine Speiseröhre wie verdaut und der Zahnschmelz der Zähne ruiniert und vieles weiteres. Der Schlüssel ist eine gesunde Ernährung und viele Sport

Google doch mal die Auswirkungen, ich wette es hat noch viel mehr

Kommentar von moopel ,

Falsch. Schon bereits im Mund nimmt man die ersten Kalorien auf.

Kommentar von lulullu ,

Haha und wenn schon wären es viel zu wenig. Du hast recht die Verdauung beginnt im Mund aber durch die Mundschleimhaut kann man schlecht ganze Kalorienaufnehmen wenn doch schick mir bitte einen wissenschaftlichen Link danke :)

Antwort
von Lollyyy98, 47

Mach eine Therapie! Du zerstörst deinen Körper und wirst das 100%ig zutiefst bereuen!!!

Antwort
von dergrinderog, 59

Ich habe es immer wieder ausgekotzt und habe jetzt einen 64-er Bizeps💪🏼

Antwort
von Kazuma03, 89

nein würde ich aber nicht empfehlen. Erkundige dich lieber mal über Bolemie

Kommentar von lulullu ,

Bulimie ;)

Kommentar von Kazuma03 ,

sorry mein Fehler ;)

Kommentar von moopel ,

Falsch. Schon bereits im Mund nimmt man die ersten Kalorien auf.

Kommentar von Kazuma03 ,

Ich glaube die sind in diesem Fall nahezu vernachlässigbar 

Kommentar von moopel ,

Nicht aber wenn man eine Essstörung hat und jede Kalorie zählt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten