Frage von Lulu1920, 154

Nimmt man durch Yoga ab?

Bitte ehrliche Antwort. Danke ✌🏼️

Antwort
von Yogamag, 70

Wenn du schwanger bist, so denk nicht ans Abnehmen, bitte. Denn du kommst kaum drumrum zuzulegen. Selbst wenn du über die "normale" Zuwachsrate von 12 Kilo hinauskommst, ist das noch kein Grund auf Abnehmen zu machen. Bedenke, dein Kind braucht viel Energie um zu wachsen, dein Körper lagert nicht nur in der Fruchtblase Wasser ein sondern überall und du brauchst natürlicherweise Reserven...

Das geht hinterher in der Regel wieder runter (das sag ich aus eigener Erfahrung, denn ich nahm in jeder Schwangerschaft 18 Kilo zu und nun wiege ich weniger als davor)

Die Models (Klum und co), welche nach 6 Wochen wieder mit "perfekter" Magerfigur wieder über den Laufsteg staken, sind kein Vorbild. Das ist unnatürliche Quälerei, was die da durchziehen und ich möchte nicht wissen, wieviel Schnipseleien sie ihrem Körper dafür zugemutet haben.

Yoga schenkt dir dahingehend Gelassenheit und Zuversicht. Und vor allem nimmt dein Körper daurch langsam und auf normalem Wege wieder seine vorige Form an.

Antwort
von Araklaus, 81

Ehr nicht, jedenfalls nicht direkt, kann man durch Yoga abnehmen. Ich kam  nach einer Odysee von Arzt zu Arzt wegen starker Rückenschmerzen vor 5 Jahren zum Hathayoga. Hatte ca.105kg. Hab mich damals in einen Fortgeschrittenenyogalehrgang reingemogelt. Meine Yogalehrerin sagte nach der ersten Stunde: das wird mit dir hier nichts,such dir einen Anfängerkurs. Da hats bei mir Klik gemacht, ich blieb, übte und nahm ca.25 kg ab. Resultat : wieder Kopfstand,Pflug bischen Krähe und Skorpion. Nach ca. 40 Jahren keine Blutdruck und Gichtmedikamente mehr.

Antwort
von tanzmitmir, 70

Ja, aber nur, wenn du es länger machst und regelmäßig. Von ein, zwei Malen passiert nichts.

Antwort
von liselmoon, 110

generell eher nein.... am besten nimmst du durch ausdauersport wie joggen und schwimmen ab und am allerbesten klappt das natürlich mit einer gleichzeitigen ernährungsumstellung...

lg liselmoon

Kommentar von Lulu1920 ,

Ok, geh bald ins schwangerschaftsyoga. Wollte mal wissen ob ich die paar Kilos somit eindämmen kann. Hatte noch nie einen Bauch, ist echt ungewohnt :(

Kommentar von HikoKuraiko ,

Gerade wenn du Schwanger bist solltest du überhaupt nicht ans Abnehmen denken! Und Yoga hilft wirklich eher das innere Gleichgewicht zu finden und zu halten ;) Ernähr dich einfach gesund und ausgewogen (für 2 essen muss natürlich auch nicht sein ;) ) und freu dich auf dein Kind ;) Nachdem dein Kind dann da ist (und falls du stillst dann nachdem du mit stillen aufgehört hast) kannst du ggf. anfangen etwas abzunehmen, aber bitte NICHT während der Schwangerschaft. Damit würdest du deinem Kind nur schaden ;) 

Antwort
von knowing92, 84

nein wenn du keine süssigkeiten ist, spazieren gehst ab und zu alle 2 wochen mal oder öfters, viel wasser trinkst und dir ab und zu was süsses gönnst ja, hab dadurch 10  fast 14 kilo ohne scherz abgenommen :) hat über 5 monate gedauert, lag bei mir auch dran das ich mich nicht viel bewege habe daher immer nur eine mahlzeit gegessen :) 


man muss nicht immer sport machen kleinigkeiten langen auch


gönne dir was süsses trink auch was süsses ess ruhig was fettiges :) aber nicht zu viel und beweg dich vllt etwas mehr als alle 2 wochen

Kommentar von Lulu1920 ,

Bin verwirrt! Ja oder nein zum abnehmen?

Kommentar von knowing92 ,

yoga nimmt man nicht mit ab aber tut gut für die seele :) , 

Kommentar von liselmoon ,

yoga dient eher zur beruhigung des kreislaufes also nein....wenn du große Mengen an kÖrpergewicht abnehmen willst dann eher durch ausdauersport und einer ernährungsumstellung

Kommentar von Lulu1920 ,

Bin bald in Yoga für Schwangere und ich war noch nie "dick". Hatte gehofft die Kilos etwas einzudämmen damit, weil krassen Sport kann ich momentan nicht machen.

Kommentar von Kristall08 ,

Du bist nicht "dick", sondern schwanger. Wenn das Kind da ist, ist auch der Bauch wieder weg. Zumindest, solange man auf dem Rücken liegt... ;)

Antwort
von user023948, 54

Nein! Abnehmen in der Schwangerschaft schadet nur dem Kind! Wenn du also kein behindertes Kind haben willst, denk erst ans Abnehmen, wenn das Kind da ist!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten