Frage von 240529091606035, 96

Nimmt man durch Leitungswasser zu?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kitharea, 40

Leitungswasser: Kalorienfrei, fettfrei, Zuckerfrei, Diabetikergeeignet, allergenfrei

Antwort
von MrsAnswer7, 42

Ähm nö  man nimmt nicht durch Leitungswasser zu.Wasser hat keine Kalorien.Aber durch das trinken füllt sich der Magen und die Blase und man wiegt ein bißchen mehr bis man aufs Klo geht😅

Antwort
von Omnibusfan99, 42

Nein trink ruhig Wasser besser als Softdrinks.

Expertenantwort
von Brunnenwasser, Community-Experte für Ernährung, 25

Nur solange wie Du die Beine zusammenkneifst, Sportsfreund.

Antwort
von FelixFoxx, 48

Nicht an Masse, aber gegebenenfalls (meist vorübergehend) an Wasser. Nur wenn die Nieren nicht mehr funktionieren, speichert der Körper das gesamte Wasser, was sich auf der Waage bemerkbar macht.

Antwort
von Neutralis, 45

Ja, alles was du aufnimmst vergrößert dein Gewicht.

Kommentar von Nividia2 ,

Nein?

Kommentar von Neutralis ,

Doch.

Kommentar von kunibertwahllos ,

doch im Allgemeinen hat Er recht , es ist fakt das Er das Wasser aufnimmt , aber es bleibt trotzdem ja nix zurück ..liegt an der Frage XD

Antwort
von Hardware02, 40

Bitte gehe einmal zum Arzt. Wenn du dir solche Gedanken machst, dann liegt der Verdacht auf eine Magersucht nahe. 

Und man nimmt durch Leitungswasser natürlich NICHT zu. Man wird etwas schwerer, das ja - das Wasser, das man getrunken hat, wiegt ja was. Und wenn man es ein paar Stunden später wieder auspinkelt, wird man wieder leichter.

Kommentar von 240529091606035 ,

Ich habe aus Interesse eine ganz normale Frage gestellt. Dies hat nichts mit Magersucht oder sonst was zu tun. Eine rein interessenhalber gestellte Frage! Bei dir etwas schief gewickelt?

Antwort
von ApfelTea, 27

Ja. Bis du pinkeln gehst :)

Antwort
von LeCux, 50

Dauerhaft: nein. Spontan bis zum Auspinkeln: ja.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten