Frage von Collefornia, 23

Nimmt man durch Kraftsport automatisch ab?

Wenn man Kraftsport betreibt nimmt man auch dabei ab weil man strengt sich ja an und schwitz etc . ?

Expertenantwort
von Precon, Business Partner, 7

Hallo Collefornia,

durch Kraftsport nimmst du nicht automatisch ab. 

Wenn du abnehmen willst, muss die Energiebilanz stimmen. Das heißt, dass du weniger Kalorien zu dir nehmen musst als du verbrauchst. 

Da du beim Kraftsport auch Kalorien verbrennst, könntest du dadurch natürlich abnehmen, wenn du nicht plötzlich größere Mengen isst. Nur beim Kraftsport alleine verbrennst du allerdings nicht allzu viele Kalorien.

Den Haupteffekt bekommst du beim Kraftsport vor allem durch den Aufbau von Muskelmasse. Muskeln verbrauchen nämlich selbst im Ruhezustand viele Kalorien. 

Um Muskeln aufzubauen ist allerdings ein Kaloriendefizit eher kontraproduktiv. Muskelmasse wird nur dann aufgebaut, wenn der Körper ausreichend Energie für die wichtigeren lebensnotwendigen Körperfunktionen hat. 

Wenn du also abnehmen willst, könntest du durch Kraftsport Muskelmasse aufbauen, die dir den Gewichtsverlust erleichtern. 

Wenn du nicht zuerst Muskeln aufbauen willst, ist zum Abnehmen eine Kombination aus Kraft- und Ausdauersport optimal. So verbrennst du mehr Kalorien und kannst dein Kaloriendefizit leichter erreichen. 

Viele Grüße,

Dein Precon BCM Team

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Ausdauersport & Kraftsport, 8

Hallo!

Ich habe mit 73 kg angefangen und habe jetzt 91 kg. Ich habe durch Krafttraining automatisch zugenommen.

Sicher schwitzt man - aber das Training macht Hunger - und Muskeln. Waren es früher vielleicht 2000 Kalorien am Tag so sind es jetzt über 4000.

Willst Du einfach nur abnehmen so eignet sich Ausdauersport besser.  

Eine Freundin hat nur durch das Joggen über 40 kg abgenommen und jetzt seit 14 Jahren Idealgewicht. Ohne hungern oder Diät, das ist der Weg.

Alles Gute.

Antwort
von ShoXeD420, 14

Durch Kraftsport tust du das Gegenteil.
Du baust Muskeln auf, Muskeln sind schwerer als Fett.

Bin 1.76 groß, habe vor Kraftsport 55Kg gewogen, wiege jetzt 70Kg.

Antwort
von putzfee1, 6

Man nimmt eher zu, weil man Muskeln aufbaut, denn die sind schwerer als Fett.

Antwort
von AnnaStark, 17

Durch schwitzen nimmst Du nicht ab. Schweiss ist Wasser, das nimmst Du wieder zu Dir. Abnehmen tust Du durch den Sport, aber aus Fett wird Muskelmasse, und die ist schwerer als Fett, also nimmst Du nicht zwangsläufig ab

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community