Frage von latiralis 13.12.2008

Nimmt man durch den genuss von Alcohol zu ?

  • Antwort von raubkatze 13.12.2008
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Der enthält viele Kalorien, klar doch!

  • Antwort von kapiertnixe 13.12.2008
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    I wo, der Ausdruck BIERBAUCH wurde von mageren bayerischen Weintrinkern erfunden, die nur neidisch auf die Wampe waren.

  • Antwort von Sofaschalter 13.12.2008
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Kommt auf die Menge an. Alkoholiker sind oft dünn, weil sie kaum Nahrung zu sich nehmen können

  • Antwort von Pestopappa 13.12.2008
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ja.

  • Antwort von FaloFalo 18.12.2008

    Aus Erfahrung,eigener.Ja,und das recht gut!!!

  • Antwort von aline1507 14.12.2008

    Kommt auf die Menge an und was du zusätzlich am Tag noch isst. Es ist so wie bei allen "Kalorienbomben".

  • Antwort von Falstaff 14.12.2008

    Als grobe Grundregel gilt: pro Gramm Zucker oder Eiweiss 4 Kalorien, pro Gramm Fett 9 Kalorien, pro Gramm Alkohol 7 Kalorien.

    Ein Liter Bier hat ca. 5 Vol%, also 50 g Alkohol, oder 350 Kalorien rein vom Alkohol (+ einiges an Zucker & Eiweiss). Ein Liter Wein hat ca. 12 Vol%, also 120 g Alkohol, ergo 840 Kalorien vom Alkohol (+ a bissle Zucker). Im Vergleich zu den ca. 440 Kalorien pro Liter von Cola ist das ziemlich happig.

  • Antwort von Raimund1 13.12.2008

    Bier macht Bauch

    heisst ein altes Sprichwort

    aber

    Weisswein zehrt

    also:

    wenn du nicht zunehmen willst, musst du immer ein Bier und ein Glas Weisswein trinken...

  • Antwort von Igitta 13.12.2008

    Ja. Alkohol hat sehr viele Kalorien!

  • Antwort von Murmeli 13.12.2008

    aber hallo!

  • Antwort von Angelflight 13.12.2008

    Ja, der Alkohol schwemmt das Gewebe auf.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!