Nimmt man beim Muskelaufbau an Gewicht zu oder ab?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Man nimmt zu.

Zwar verbrennt man fett, aber muskelmasse ist schwerer als fett.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du nimmst in der Regel an Gewicht zu, wenn Du Muskeln aufbaust.

Es sei denn, Du baust währenddessen Fettreserven ab.

In dem Fall könnte es sogar sein, das Du Gewicht verlierst.

Deine Frage kann man nicht pauschal beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die perfekte Menge an Kalorien zu dir nehmen würdest, würde das Gewicht annähernd gleich bleiben. Da man aber beim Muskelaufbau meistens mehr zu sich nimmt als man braucht, um eben sicher zu sein dass Muskeln aufgebaut werden, nimmt man zu.

Aber das ist nur dann der Fall wenn du richtig Muskeln aufbaust, wenn du nur bisschen trainierst ohne die ernährung zu ändern wirst du natürlich nicht zunehmen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst an fett verlieren und Muskel bekommen

Also könntest anfangs abnehmen und danach nimmst du zu, da 

Wie sagt man so schön-Muskel ist schwerer als fett-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe durch Muskelaufbau knapp 6 kg zugenommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?