Frage von michelleneu, 55

nimmt man ab vom viel rauchen?

Antwort
von xxTOxx, 22

Wenn du jedes Mal rauchst anstatt zu essen, ja. Dafür nimmst du dann allerdings auch eine Menge in Kauf. Überleg dir, ob es dir das Wert ist.

RAUCHEN:

Vorteil: Gewichtsabnahme (natürlich auch nur dann, wenn man dadurch weniger isst bzw. Mahlzeiten auslässt)

Nachteil(e): Gelbe Zähne, Gestank, Raucherhusten, falten, fahle Haut und natürlich einige mehr gesundheitliche Folgen => Krebs

Ist es dir das Wert? Du hast dann vielleicht eine attraktivere Figur, bist deshalb aber noch lange nicht schöner, wenn du dir mal die äußerlichen Folgen des Rauchens durchliest.

Es gibt 1000 und mehr Wege abzunehmen, und das ist mit einer der schlechtesten.

Lg

Antwort
von putzfee1, 28

In erster Linie macht man sich damit die Gesundheit kaputt. Das allein sollte schon ein Grund sein, Zigaretten auf keinen Fall als Schlankheitsmittel anzusehen.

Antwort
von alex004, 30

Nicht unbedingt im direkt aber in indirekte Sinne weil Appetit und Hungergefühl kleiner werden ohne das man das gleich merkt da es ein langsamer Prozess ist der Stattfindet. 

Grad vor dem Essen davor eine zu Rauchen ist sogar ganz schlimm nach persönlicher Erfahrung, wenn man auf die verzichtet dann geht um einiges einiges mehr rein ;)

Antwort
von maroc84, 24

Gegenfrage... würdest du auch giftige Pilze essen, wenn du wüsstest, dass es durch das häufige übergeben zur Gewichtsabnahme käme ;)

Ich hoffe du verstehst ;)

Antwort
von kiniro, 5

Du nimmst viel Gesundheit ab.

Da es auch übergewichtige Raucher gibt, hilft das herzlich wenig.

Antwort
von backtolife, 17

Rauchen mindert den appetit. Wenn man dann weniger isdt nimmt man an

Antwort
von Sternfunzel, 27

Der Körper nein , aber Dein Geldbeutel und Deine Gesundheit.

LG Dir

Antwort
von Kingi1337, 23

Ja manche Menschen. Da rauchen einen künstlich "satt" machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten